Am 05.04.2013 erscheint mit “Live By The Code” das neue Album der Hardcoreband Terror. Den Titeltrack gibt es bereits jetzt zu hören.

 

 

Zehn Jahre schonungsloses, unermüdliches Touren um die Welt. Fünf Alben auf dem Kerbholz, das jüngste, das am meisten geliebte und besten aufgenommene von allen. Solche Dinge haben andere Bands in der Vergangenheit oft paralysiert – aber nicht Terror. Stattdessen graben sie tiefer, drängen weiter nach vorne und liefern nun ein weiteres Album ab.

Ab dem 5. April 2013 ist die Scheibe in den Läden erhältlich und Sänger Scott Vogel meint: “Diese Platte schlägt härter ein als „Keepers Of The Faith“. Sie ist dreckiger, roher. Für mich ist das das hardcorigste Album, das wir seit „Lowest Of The Low“ gemacht haben.”

 

 

Macht euch ein eigenes Bild und checkt den Titeltrack “Live By The Code”:

{youtube width=”570″ height=”400″}P7r3NiNXKCA{/youtube}

 

Tourdaten:

REBELLION 4 Tour mit Madball, Terror, Comeback Kid, Your Demise, Ays & The Setup:

14.03.2013 Amsterdam – Melkweg (Netherlands)

15.03.2013 Berlin – Astra (Germany)

16.03.2013 Hamburg – Markthalle (Germany)

17.03.2013 Essen – Weststadthalle (Germany)

18.03.2013 Saarbrücken – Garage (Germany)

19.03.2013 Solothurn – Kofmehl (Switzerland)

20.03.2013 München – Backstage (Germany)

21.03.2013 Wien – Arena (Austria)

22.03.2013 Krakow – Kwadrat (Poland)

23.03.2013 Leipzig – Werk2 (Germany)

24.03.2013 Diest – Den Amer (Belgium)

 

TERROR auf den Sommerfestivals:

22.06.2013 Trier – Summerblast Festival (Germany)

27.-29.06.2013 Montabaur – Mair1 Festival (Germany)

27.-30.06.2013 Roitzschjora – With Full Force Festival (Germany)

05.-07.07.2013 Sulingen – Reload Festival (Germany)

Booking: www.mad-tourbooking.de

 

Mehr zum Thema:

Offizielle Homepage: www.terrorlahc.com

facebook: www.facebook.com/terrorhardcore


Kommentar verfassen