Fast zwei Jahre nach seinem legendären Auftritt in der Frankfurter Jahrhunderthalle kehrt der Vater des Schockrocks im Rahmen seiner “Night Of Fear Tour 2012” zurück mit einem einzigen Deutschlandkonzert in diesem Herbst.

Mittlerweile 64-jährig wird er nicht müde der Welt und seiner nicht minder älter gewordenen Fanbase zu zeigen, dass alt noch lange nicht leise ist!


Auch Legenden werden älter, die Haare weniger, aber Alice Cooper wird auch diesen Herbst dem Universum auf ein Neues demonstrieren, dass er, der Erfinder des Schockrock, noch lange nicht zum alten Eisen gehört. Vincent Damon Fournier lässt als Alice Cooper erneut die Bühnen erzittern und lädt das Publikum auf eine schaurig schöne und bizarre Reise mit seinen größten Hits ein.

 

Auf welche Art willst du sterben? Wer sich diese Frage noch nicht beantworten konnten, der wird am 03.11.2012 in der Frankfurter Jahrhunderthalle eine spektakuläre Auswahl verschiedener Todesarten (von Guillotine, Riesenschlange bis hin zum Galgen) serviert bekommen, garniert mit Klassikern wie Poison, School’s out und I’m eighteen. Die exaltierten Bühnenshows dieses Urgesteins haben zu Recht Kultstatus und bis heute weltweit zahlreiche Bands und Rockmusiker, von Kiss bis Marilyn Manson, beeinflusst.

Kurz – ein Augen- und Ohrenschmaus der Superlative!

 

Frankfurt (Jahrhunderthalle), 03.11.2012

 

Tickets sichern: Tickets für die ALICE COOPER Tour 2012 erhaltet Ihr ab 55,60 Euro bei Eventim

 

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Bitte Namen eingeben