Destructor - Blood
Destructor - Blood

Blood, Bone and Fire von Destructor – CD (Jewelcase)

Artist: Destructor
Typ: Musik & Tonaufnahmen

Preis: 18.99 EUR*

» Jetzt bestellen im EMP Shop

Destructor – Blood, Bone and Fire – Media – CD – SHADOW KINGDOM RECORDS ist stolz, das mit Spannung erwartete fünfte Album von America’s DESTRUCTOR zu präsentieren – Blood, Bone, and Fire. DESTRUCTOR wurden 1984 gegründet und stammen aus der Stahlstadt Cleveland, Ohio. Die ursprüngliche Besetzung bestand aus dem Gitarristen Pat Rabid, dem Schlagzeuger Matt Flammable, dem Bassisten Paul Warhead und dem Sänger/Gitarristen Dave Overkill. Paul Warhead wurde bald durch Dave Holocaust ersetzt. Mit dieser intakten Besetzung würden DESTRUCTOR Cleveland im Sturm erobern und legendäre Shows mit Bands wie Megadeth, Slayer, Nasty Savage, Anthrax und anderen spielen. Im Sommer 1986 nahmen DESTRUCTOR ihr Debütalbum Maximum Destruction für Auburn Records auf und lizenzierten es dann 1986 an Roadrunner Records, was dazu beitrug, Maximum Destruction auf dem europäischen Kontinent zu verbreiten. Mit dem charakteristischen Power-Thrash-Sound der Band würden DESTRUCTOR weltweit eine größere und breitere Fangemeinde gewinnen. 1987 erregte die Band die Aufmerksamkeit des Major-Labels Island Records, doch am Neujahrstag 1988 ereignete sich eine Tragödie: Dave Holocaust wurde in den frühen Morgenstunden von einem völlig Fremden ermordet. Nach dem Verlust des geliebten Mitglieds und der Entscheidung des Major-Labels, den gesamten Plattenvertrag aufzugeben, hatten DESTRUCTOR Schwierigkeiten, in den nächsten Jahren auf Kurs zu bleiben, und der amerikanische Markt veränderte sich mit der Geburt des Grunge ständig. 1992 gaben sie endgültig auf. Nachdem weiterhin großes Interesse an der Band bestand, kam es 1999 zu einer Wiedervereinigung von DESTRUCTOR. Nachdem 2002 das neue Mitglied Jamie Boulder, alias Athenar of Midnight, hinzukam, nahm die Band das Album Sonic Bullet auf. Mit den folgenden Veröffentlichungen Forever in Leather, EP Storm of Steel, Back in Bondage und Decibel Casualties bahnten sich DESTRUCTOR ihren Weg in die Zukunft und hauchten der weltweiten Fangemeinde der Band neues Leben ein. Im Jahr 2012 verließen die ursprünglichen Mitglieder Pat Rabid und Jamie Boulder das Lager der Band und öffneten die Tür für Nick Annihilator und Tim Hammer (Wretch). Diese Besetzung würde die Tradition, das Böse niederzuschlagen, für die nächsten 10 Jahre fortsetzen. Nick Annihilator beschloss, die Band zu verlassen, half aber beim Schreiben von zwei neuen Songs und öffnete erneut die Tür für Gitarrist Mark Hellhound. Mit dieser Besetzung würde die Band 2022 mit der Aufnahme einer neuen Platte für das neue Heimatlabel SHADOW KINGDOM RECORDS beginnen.

Textquelle: EMP





Entdecke noch mehr Destructor Merchandise und Musik-Fanartikel bei unserem vertrauenswürdigen Partner – EMP! Als Merchandise-Versand und langjähriger Experte in der Musikbranche hat EMP einen festen Platz im Herzen von Musikliebhabern.

Durch deinen Kauf eines Produkts bei EMP unterstützt du uns, unseren Service weiter zu verbessern und einzigartige Angebote für Musikinteressierte wie dich bereitzustellen. Lass dich inspirieren und entdecke die Vielfalt der Musik-Fanartikel mit EMP – unserem Affiliate-Partner und deiner ersten Anlaufstelle für hochwertige und authentische Musik-Merchandise-Artikel!

* Partnerangebot von EMP. Bei jedem vermittelten Kauf eines Artikels erhalten wir eine Provision. Bei jeder Bestellung können zusätzliche Versandkosten anfallen.



Kommentiere den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte Namen eingeben