ZSK – Wenn so viele schweigen

Label: BitzCore
Veröffentlichung: 09.02.2007

Es gibt so Bands, die einfach cool sind, sowohl vom Auftreten, als auch von den einzelnen Band-Charakteren her gesehen. Andererseits gibt es aber auch Bands, die einfach nerven und der Output irgendwie gewollt, aber nicht gekonnt wirkt. Leider muß ich ZSK zur letzteren Gruppe zählen. Ich kannte die Band vorher nicht, habe mir nun ihre 10-Jahre Jubiläums- und gleichzeitig Begräbnis-DVD zu Gemüte geführt und was ich da so sah, ging mir schwer auf die Klöten. Aber erst noch kurz zum Inhalt: Geboten wird eine Audio CD mit sechs bisher (zu Recht) unveröffentlichten Songs, sowie neun Live-Aufnahmen. Hinzu kommt eine dicke DVD mit zehn Live-Stücken, eine Banddokumentation, die 75 Minuten dauert, sowie einiges an Bonusmaterial, wie z.B. drei Videoclips. Man muß schon sagen: Saubere Sache. Just der geneigte ZSK Hörer wird hier seine Freude daran haben und auch allgemein die Punk(rock)-Fraktion diesseits der 18 Lenze werden ihre Helden in den Bandmitgliedern von ZSK finden. Der Großteil jenseits der 18 – geistig gesehen – wird das Gebotene eher peinlich finden. ZSK bedient die alten Klischees und nerven damit bis zum Umfallen. Aber vielleicht ist das der Grund des Band-Endes, daß die Jungs selbst gemerkt haben, daß es mit Steine schmeißen nicht getan ist? Oder hat man einfach nur gemerkt, daß ZSK rein optisch nicht gerade massenkompatibel ist? Textlich drischt die Band Phrasen in alter Manier und haut damit in alte Kerben (Nazis, Staat), ohne zu merken, daß die Kerben dafür nur noch ein leichtes Grinsen übrig haben. Viel Energie, die irgendwie nichts übermittelt. Dem Publikum, respektive der Zielgruppe gefällt es aber anscheinend? Dies mag alles sehr subjektiv klingen – was es natürlich auch ist. Fans und Freunde der Band sehen alles aus einer anderen Sicht, aber es wäre ja auch langweilig, wenn alle einer Meinung wären. Obwohl die Jungs von ZSK insofern schon Recht haben, daß gewisse Meinungen nicht tolerierbar sind, doch die Art und Weise, wie man dagegen angeht, sollten sich manche überdenken. Sonst stellt man sich auf dieselbe Stufe wie die, die man so gerne anklagt. Kurz und knapp: Über Tote soll man nichts Schlechtes sagen… in diesem Sinne… Ihr wißt schon. Good Bye Johnny! Der König ist tot, es lebe der König!

Wertung: 0=2 Sterne

Pressure Magazine
Pressure Magazine ist ein Online-Musikmagazin, das sich auf die rockige Musikszene spezialisiert hat. Unsere Autoren sind leidenschaftliche Musikfans und liefern dir Artikel, Rezensionen, Interviews und Ankündigungen zu bevorstehenden Musikveranstaltungen. Unser Ziel ist es, dich als Musikfan auf dem Laufenden zu halten und dir eine Plattform für Feedback, Anfragen und Kommentare zu bieten.

Ähnliche Themen

Rock im Park vs. Rock am Ring – Ein Battle der...

Liebe Rock-Fans und Festival-Gänger, wir stehen vor einem epischen Duell, das die Rock-Götter erzittern lässt: Rock am Ring gegen Rock im Park! Zwei Festivals,...

AC/DC im Münchner Olympiastadion

Ein ausführlicher Bericht folgt in Kürze. Hier haben wir schonmal die Fotos vom ersten Abend mit AC/DC im Münchner Olympiastadion. Am Mittwoch, dem 12. Juni,...

Kings of Leon – Can We Please Have Fun (Album Review)

Das Album zeigt die Vielseitigkeit von Kings of Leon und lädt mit seiner insgesamt ruhigen Atmosphäre zum Träumen ein.

Jan Delays einziges Hessenkonzert! – Konzertbericht aus Fulda

Jan Delay rockt den Museumshof in Fulda – sein einziges Hessenkonzert auf der "Jan Delay & Disko No.1 - Best Of 25 Years"-Tour.

Rawside – Menschenfresser (Album Review)

Rawside präsentiert ihr neues Album “MENSCHENFRESSER”, das über Fettfleck Records veröffentlicht wird, fünf Jahre nach ihrem letzten Werk “Your Life Gets Crushed”.

TRiPKiD: Das Erstlingswerk (Album Review)

Das Album von TRiPKiD bietet eine beeindruckende Vielfalt, ohne den Wiedererkennungswert der Band zu verlieren.
- Werbung -

Aktuelles

AC/DC im Münchner Olympiastadion

Ein ausführlicher Bericht folgt in Kürze. Hier haben wir schonmal die Fotos vom ersten Abend mit AC/DC im Münchner Olympiastadion. Am Mittwoch, dem 12. Juni,...

Follow us:

10,640FansGefällt mir
13,367FollowerFolgen
854FollowerFolgen