Label: Victory Records
Veröffentlichung: 

Hey, was ist das denn abgefahrenes – eine punkiger Gesang wie THE OFFSPRING und ein experimentfreudiger Sound der in Richtung DEFTONES oder Face to Face geht und wohl eher im breiten Spektrum Alternative einzuordnen wäre. Wenn mir nun keiner gesagt hätte, dass diese Band aus Osnabrück kommt hätte ich sie wohl für eine typisch amerikanische College-Rockband gehalten. Etwas überraschend auch das Zusammenspiel des Gesangs der sich aus zwei Sängern zusammensetzt, wo einer das harmonische und der andere das schreiende Organ übernimmt. Insgesamt also ein hörenswertes Album, dass ihr euch nicht entgehen lassen solltet.

Wertung: 0=5 Sterne

Kommentar verfassen