Label: Irgendwohin (MCD)
Veröffentlichung: 01. Juli 2003

Es gehört ne Menge dazu, dass mich eine Band fesselt, von der ich vorher noch nie etwas gehört habe – noch besser ist es dann, wenn mich deren CD durch den Tag begleitet und ich vor Begeisterung am liebsten mein Glas erheben würde. Die neue Mini-CD von VOGELFREI kommt mit 6 äußerst brillanten Songs dahergeflattert und versprüht einen Charme von bestem Streetrock mit imposanten Texten, die aufbauen, nach vorne gehen und ein Gefühl der Leichtigkeit vermitteln. Die melodiösen Songs können mit glasklarem Sound und hervorragendem Sänger aufwarten und überzeugen durch ein ausgewogenes Rock- und Balladen-Kontingent, was der Titel „Bewusstsein“ sehr gut verdeutlichen kann. Das es sich bei VOGELFREI nicht um aufgesetztes Geblöke von Studenten und Kiddies der Neureichen handelt, geht aus den Texten hervor, mit denen man sich identifizieren kann („Böser Junge“) – hier geht es noch ehrlich zur Sache. Frei, geradeaus und einfach mal was anderes – mehr davon! P.S.: Farbiges Vinyl gibt’s auf 500 Stück limitiert aus 10″

Wertung: 0=6 Sterne

Kommentar verfassen