Donnerstag, Mai 30, 2024

V/A – Vans Warped Tour Compilation 2007

Label: Sideonedummy Records
Veröffentlichung: 29.06.2007

Die Vans Warped Tour ist jedes Jahr ein Schaulaufen der angesagtesten Bands aus den Bereichen Punkrock, Emo und Hardcore. Zu der Tour erscheint auch jedes Jahr eine Compilation vom Feinsten, erhältlich für einen wahren Spottpreis. So haben alle Kiddies, deren Taschengeld nicht ausreicht, um eines der Konzerte zu besuchen, auch etwas von diesem Spektakel. Auch der aktuelle Sampler ist wieder einmal vollgestopft mit den Größen, aber auch den potienziellen Durchstartern der Szene. 50 Songs auf zwei CDs inklusive einem Track von Alkaline Trio, die ihren Song „Fire Down Below“ sogar extra für diese Compilation aufgenommen haben. Guckt man allerdings genauer hin, dann ist es doch nicht ganz so exklusiv wie versprochen. Denn den Track konnte der aufmerksame Hörer auch schon auf der MySpace-Seite der Jungs aus Chicago entdecken. Insgesamt ist die Compilation erstaunlich hart geraten. Neben einigen Hardcore-Schreihälsen wie Gallows und The Casualties sind in diesem Jahr viele Metalcore-Bands vertreten. Killswitch Engage, Poison The Well und Haste The Day sorgen für den harten Gesamteindruck. Ska von Bands wie Mad Caddies, The Toasters und Buck-O-Nine bringt dagegen Abwechslung in den Hörgenuss, und leicht verdaulicherer Emo-Sound beruhigt die Ohren. Mitunter verwundert jedoch die Reihenfolge der Songs. Wenn nach brachialem Metalcore von As I Lay Dying sofort die Emo-Kiddies von Cute Is What We Aim For ihre „Lyrical Lies“ ins Mikro hauchen, fragt man sich schon, ob es hinter der Zusammenstellung irgendein Konzept gab. Ähnlich unglücklich ist die Reihenfolge auf CD2, wenn etwa Aiden und Vanna direkt aufeinander folgen. Ein anderer Aspekt der Mischung aus gestandenen Punkrockern und Newcomern ist dagegen sehr erfreulich. Man findet neben Strung Out, The Used und Tiger Army auch hierzulande bisher unbekannte Neulinge wie Blessthefall und Meg & Dia. Nun gilt es, diese Bands für sich zu entdecken. Der Sampler spiegelt die Vielschichtigkeit des musikalischen Programms der Tour wider und ist für seinen großen Umfang mit einem Preis von knapp 10 Euro auch was für den kleinen Geldbeutel.

Wertung: 0=3 Sterne

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Pressure Magazine
Pressure Magazine ist ein Online-Musikmagazin, das sich auf die rockige Musikszene spezialisiert hat. Unsere Autoren sind leidenschaftliche Musikfans und liefern dir Artikel, Rezensionen, Interviews und Ankündigungen zu bevorstehenden Musikveranstaltungen. Unser Ziel ist es, dich als Musikfan auf dem Laufenden zu halten und dir eine Plattform für Feedback, Anfragen und Kommentare zu bieten.

Ähnliche Themen

Headbangen, Schunkeln oder in die Tiefe springen: Das erwartet euch beim...

Wer schon mal beim größten Volksfest Südtirol dabei war, weiß: Es wird nicht langweilig. Ganz im Gegenteil, auch in diesem Jahr haben die Verantwortlichen...

Der W – Konzertnacht im Circus Krone wurde zu einer Katharsis

Als der letzte Pfingsttag des Jahres 2024 seine Schatten auf die bayerische Metropole München legte, öffnete der Circus Krone, diese Kultstätte der Musikgeschichte, die...

Der W – Akkustisch und ungefiltert in Neu-Isenburg

Akustik-Gitarren und Streicher ersetzen Amps und Les Paul. Tank-Top, Jeans und Chucks gegen schwarzen Anzug und Lederboots. Stephan Weidner aka Der W, back in...

Donnergrollen und Gitarrenriffs: Metallica erobert das Olympiastadion München

Gewittergitarren gegen den Regen: Metallica eröffnen M72 World Tour in München. Eine regnerische Nacht voller Donner und Metal. Als die Dämmerung über München hereinbrach,...

NOFX Half Album (Review)

NOFX, insbesondere Fat Mike, waren in den letzten Jahren äußerst produktiv: Im Jahr 2021 veröffentlichten sie Single Album, gefolgt von Double Album im Jahr...

TRiPKiDs erstes Konzert in Frankfurt – 10.05.2024

Am 10. Mai war es endlich soweit: TRiPKiD gaben ihr erstes Konzert in Frankfurt. Die Band brachte die Bühne im Club "Das Bett" ordentlich...
- Werbung -

Aktuelles

Der W – Konzertnacht im Circus Krone wurde zu einer Katharsis

Als der letzte Pfingsttag des Jahres 2024 seine Schatten auf die bayerische Metropole München legte, öffnete der Circus Krone, diese Kultstätte der Musikgeschichte, die...

Follow us:

10,640FansGefällt mir
13,367FollowerFolgen
854FollowerFolgen