Label: Eigenproduktion
Veröffentlichung: 2007

This Belief aus Hamburg bieten auf ihrem Album Hardcore vom Feinsten. Alle relevanten Elemente kann ich mit dem Qualitätsurteil „gut“ abstempeln, das Schlagzeug knallt ordentlich und der Sänger brummt in vorbildlicher Manier. Die meisten Songs sind kurz und knackig, wirken dadurch nicht monoton und gehen so sehr schnell ins Ohr – wenn man denn auf Hardcore steht und das Ganze nicht als „wildes Rumgeknüppel und Geschrei“ bezeichnet. Der Einsatz der Double-Bass kommt auch nicht zu kurz, für mich immer wieder ein Genuss. Andere Wege als die bisher beschriebenen geht die Band beim Song „Change“, der eher ein klassischer Punksong ist. Bemerkenswert, dass auch dieser absolut klasse umgesetzt ist und sofort ins Ohr geht, mit all seinen Hintergrundchören und „Oh oh oh“´s, die zum Punk halt oft dazugehören. Mir gefällt´s und ich freue mich über die Vielfältigkeit dieser Band. Auch die Aufmachung der CD ist ordentlich, das mit Fotos bestückte Beiheft beinhaltet alle Texte (die im Übrigen ausschließlich auf englisch verfasst sind). Einzig kleiner Kritikpunkt ist die recht kurze Spielzeit von einer guten halben Stunde. Wie sonst auch erwähne ich hier aber, dass mir 30 Minuten gute Musik lieber sind als eine Stunde langweilig produzierter Einheitsbrei ohne Qualität. Zumal in diesem Fall auch der Preis entsprechend niedrig ist, auf der Bandhomepage (auf der übrigens auch nach einem neuen 2. Gitarristen gesucht wird – http://www.thisbelief.de) kann man das gute Stück zum Angebotspreis erwerben – alle Hardcorefans können sofort zuschlagen! Sonst gibt´s nichts mehr zu sagen, ich bin rundum zufrieden mit diesem Machwerk, weiter so!

Wertung: 0=5 Sterne

Kommentar verfassen