Label: People like you
Veröffentlichung: 

Dunkle Wolken, flinke Fledermäuse und Punkrocker die zuviel GREASE gesehen haben – hier kommt einfach alles zusammen. Eines muss man THE SPOOK aber lassen, auf ihrem Album “Fright Night” stimmt das Konzept. Die Idee des Artwork ist schön gruselig umgesetzt und die Band erinnert mich optisch an die Schauspieler der “Tanz der Teufel” Reihe. Auch die Musik schafft mit ihrer Mischung aus düsteren Klängen und treibenden Punk Rock eine recht eigenartige Athmosphäre. Vom Opener “The Giant Spider Strikes” bis zum “Hidden-Track” passt hier alles recht schön und hört sich recht Linientreu an. Musikalisch bieten die Zombies typisch modernen Punk Rock mit passendem Gesang und mitreissenden Gitarren. Die CD enthält mit dem Bonustrack 6 Songs und der Spuk nimmt nach knapp 28 Minuten sein Ende. Fazit: Da stehen einem doch glatt die Haare zu Berge – verdammt guter GRAVE ROCK.

Wertung: 0=4 Sterne

Kommentar verfassen