Label: Sunny Bastards
Veröffentlichung: 16.10.2006

“The great SUGAR-OI Swindle” wird hier und da bereits über dieses Ereignis geschrieben, denn The Sexmachines sind bekannt und haben wir alle irgendwo schon mal gehört. Zugegeben, wer von uns hat sie sich still und heimlich zurückgewünscht, unsere Vanilla Muffins, die selbsternannten Gründer des Sugar-Oi! Muffins-Sänger Collin hat hier mit seinen neuen OHL-Mitstreitern Carsten Zisowsky und Per Gilomon einen Tonträger eingespielt, der das Erbe der Vanilla Muffins würdevoll weiter trägt. “Fight like cats and dogs” knüpft äußerst überraschend da an, wo die Sugar Oi!-Era damals unterbrochen wurde. Die unverwechselbare Stimme, die eingängigen Melodien und schnelle Beats, sowie der bittersüße Klang der Hammond-Orgel macht diese Scheibe zu einem absoluten muss für Fans dieser Jungs. Neben den 12 neuen Songs ist das Album auch äußerst ansprechend und üppig bestückt: 24 Seiten gefüllt mit Songtexten, einer Tattoo-Galerie und der “Frankie Flame’s Hall of Fame!” Ich hätte ja nicht gedacht, dass mich in diesem Jahr noch mal was vom Hocker reißt, aber hier reiht sich ein Ohrwurm an den anderen und das macht wirklich Laune!

Wertung: 0=6 Sterne

Kommentar verfassen