Sonntag, Februar 25, 2024

The Bullocks – Ready, steady, cash

Label: Wolverine Records
Veröffentlichung: 17. November 2003

„The Bullocks“ legen mit ihrem neuen Longplayer „ready, steady, cash“ eine recht überzeugende Leistung an den Tag. Obwohl mir diese Band bis zu diesem Zeitpunkt noch unbekannt war, haben die einzelnen Bandmitglieder bereits auf einen beachtlichen Musikwerdegang zurückzublicken. Unter neuer Besetzung schaffen es die Düsseldorfer nun seit Mai 2003 diese Erfahrungen zu vereinen und ihre Qualität in Form eines neuen Albums unter Beweis zu stellen. Obwohl ich mich anfangs mit dem aussergewöhnlichem Gesang schwer getan habe, konnten die Herren mit überzeugendem 77er Punkrock schon mal mächtig Plus-Punkte bei mir sammeln. Entstanden sind 11 Stücke, welche sich nicht vor modernen Pop Einflüssen verschließen, aber dennoch die Erinnerung an alte Zeiten wieder aufkommen lassen. In der Weihnachtszeit werden The Bullocks übrigens zusammen mit den TEST TUBE BABIES durch die Hauptstädte Deutschlands touren. Ist bestimmt kein Fehler, dort mal vorbeizuschauen!

Wertung: 0=5 Sterne

Pressure Magazine
Pressure Magazine ist ein Online-Musikmagazin, das sich auf die rockige Musikszene spezialisiert hat. Unsere Autoren sind leidenschaftliche Musikfans und liefern dir Artikel, Rezensionen, Interviews und Ankündigungen zu bevorstehenden Musikveranstaltungen. Unser Ziel ist es, dich als Musikfan auf dem Laufenden zu halten und dir eine Plattform für Feedback, Anfragen und Kommentare zu bieten.

Ähnliche Themen

Gefangene und Getriebene: Die Wendegeneration im Roman „Der Unterton“

In seinem fesselnden Roman "Der Unterton" wirft der Autor Thomas Niedzwetzki einen intensiven Blick auf das Leben und die Schicksale einer Generation, die zwischen...

Noctune – die Progressive Metalband im Interview

Die Band Noctune ist fest im Genre des Progressive Metal verwurzelt. Seit 2019 stehen die Jungs aus Koblenz gemeinsam auf der Bühne. Trotz ihres...

Die Tiefen des Black Metal: Ein Blick hinter die Masken von...

Die Band Boötes Void aus Würzburg ist für ihre auffälligen Masken auf der Bühne bekannt und zeichnet sich durch ihre musikalische Vielseitigkeit sowie tiefsinnige...

Emil Bulls über ihr Album “Love Will Fix It”

Am 12. Januar veröffentlichten Emil Bulls ihr Album “Love Will Fix It” (zum Review). Während ihrer Tour hatten wir die Gelegenheit, die Band zu...

Daniel Wirtz DNA: neues Album, neue Tour, neue Frequenz

Von Endzeitszenarien, über die Selbstfindung, bis hin zu revolutionären musikalischen Experimenten - dieses Interview gewährt Einblicke in die DNA von Daniel Wirtz, der Heinsberger...

Bad Omens Konzertbericht – Zenith in München – 30.01.2024

Man sagt gemeinhin, dass die Zeiten der großen Erfolge für Bands hinter uns liegen und was das Befüllen von Stadien anbelangt ist das vermutlich...
- Werbung -

Aktuelles

Noctune – die Progressive Metalband im Interview

Die Band Noctune ist fest im Genre des Progressive Metal verwurzelt. Seit 2019 stehen die Jungs aus Koblenz gemeinsam auf der Bühne. Trotz ihres...

Follow us:

10,640FansGefällt mir
13,367FollowerFolgen
854FollowerFolgen