Label: DSS Records
Veröffentlichung: 

Eine weitere musikalische Überraschung aus Österreich. Die STYRIAN BOOTBOYS liefern frische, mit viel Ska angereicherte Oi!-Mucke und aggressivem Frontsänger, der mich in Liedern wie “Idioten” etwas an Sammy von den BROILERS auf deren Debut-Album “Facken im Sturm” erinnerte. Die insgesamt 12 Songs wirken aufgrund des englisch/deutsch wechselnden Gesang abwechslungsreich und entpuppen sich als absolute Stimmungsmacher auf jeder Party. “Drinking and fighting on every Friday – we´ll never run, we´re here to stay” lautet der Refrain des Sückes “Friday Night” welches neben einer Vielzahl anderer Krachern wie eine Coverversion von “Spirit of ´69” oder der Live Version des altbekannten Stückes “Real Enemy” zu meinen absoluten Favoriten zählt.

Wertung: 0=5 Sterne