street dogs crooked drunken sons

Die Folkpunk-Band Street Dogs veröffentlicht mit “Crooked Drunken Sons” eine neue 7″-EP. Sie enthält drei Titel, hat eine Spielzeit von 8 Minuten und erscheint beim Label Pirates Press Records.

Zur Band um Sänger Mike McColgan muss nicht viel gesagt werden, die hat sich längst ihre Position in der Musikwelt erspielt und erarbeitet. Nach fünf erfolgreichen Alben erscheint nun eine 7″-EP, die auf der A-Seite den Titeltrack “Crooked Drunken Sons” beinhaltet. Eine schnelle, punkige und melodische Nummer, die richtig gelungen ist! Auf der B-Seite gibt es mit “I Got Drunk” und “We All Fall Apart” zwei weitere starke Songs, die überzeugen können. Ursprünglich sollten die Titel Demos für ein neues Album werden, aber die Musiker fanden sie einfach zu gut – also veröffentlichten sie die Tracks auf dieser EP. Bleiben wir beim Thema Album; die Street Dogs werden dieses Jahr ein Live-Album und eine DVD veröffentlichen, ausserdem ist ein neues Album geplant – das wird allerdings erst im späten 2013 veröffentlicht. Diese EP ist auf 1100 limitiert (50 Black, 500 Black in Bone Color-in-Color with Blood Red Splatter und 550 Bone) und erscheint passend am Record Store Day.

Eine gelungene EP der Bostoner Band. Ich bin sehr gespannt auf das neue Album, welches voraussichtlich Ende des Jahres erscheint. Neben den Songs fällt das Cover auch positiv ins Auge!

Review von Florian Puschke

Video: “Street Dogs – Crooked Drunken Sons”

{youtube width=”570″ height=”400″}LXxkBp_ap6o{/youtube}

Kommentar verfassen