Label: Knock Out Records
Veröffentlichung: 

Souls on Fire schaffen es problemlos sich mit ihrem Debut auf Knock Out Records in die Herzen der Streetpunk Liebhaber zu spielen. Von einer Deutschen Band hätte ich so etwas nicht erwartet, die Jungs liefern eine abwechslungsreiche Mixtur an Punkrock mit einem verdammt guten Sänger und genialem Workout ihrer hymnenhaften Songs. Hörenswert ist hier auf jeden Fall der „Counter Song“ – Schön Rockig und schön Assi zum mitgröhlen, so muss das sein. Zweifellos eine der überzeugensten Veröffentlichungen in diesem Monat. Raise your glass – cheers to the boys !!

Wertung: 0=6 Sterne

Kommentar verfassen