Donnerstag, April 18, 2024

Roughnecks – Sex, Trucks & Rock ´n` Roll

Label: Spirit Of The Streets Records
Veröffentlichung: 12.10.2012

Die Band Roughnecks aus Magdeburg/Wegeleben veröffentlicht mit „Sex, Trucks & Rock ´n` Roll“ ihr neues Album. 12 Titel in 35 Minuten, das Ganze erscheint beim Label Spirit Of The Streets Records.

Als Oberbegriff könnte man den Song „Sex, Schnaps & Rock ´n` Roll“ nehmen, denn er drückt eigentlich all das aus, was auf diesem Album zum Vorschein kommt. Musikalisch wird neben ordentlichem Punkrock, auch Rock ´n` Roll und sogar Country geboten. Zu den starken Songs zählen für mich „Meine Stadt“, „The Naked Truck Driver“, „Punkrock Love“ und „Brutal und Krank“. Dazu gesellen sich mit „Ganz Allein“ und „Joe Letscho“ zwei Ttitel, die tatsächlich an Gunter Gabriel erinnern. Untersetzt mit Klavier und Geige gibt es hier ein satte Dosis Country. Nicht nur das jugendgefährdende Cover zeigt nackte Frauen, auch in den Songs geht es ab und zu unter die Gürtellinie; nicht jedermanns Geschmack. Was mich persönlich positiv stimmt und erleichtert hat, ist, dass man Sänger Bauch sehr gut und jederzeit verstehen kann. Das war auf dem Vorgängeralbum leider nicht so wirklich der Fall und von daher ein großer Pluspunkt. Als Gastsänger konnte man Sascha von den Schusterjungs und Borster von Isolated gewinnen.

Ein sehr gutes Punkrockalbum, welches durch die Countrysongs durchaus überrascht. Das Cover stammt übrigens aus der Feder von Sucker (Oxymoron, Bad Co. Project), im Booklet sind alle Texte vorhanden. Musikalisch und textlich absolut überzeugend, auch wenn es mal etwas derber zur Sache geht.

 

Review von Florian Puschke

Wertung: 0=4 Sterne

Pressure Magazine
Pressure Magazine ist ein Online-Musikmagazin, das sich auf die rockige Musikszene spezialisiert hat. Unsere Autoren sind leidenschaftliche Musikfans und liefern dir Artikel, Rezensionen, Interviews und Ankündigungen zu bevorstehenden Musikveranstaltungen. Unser Ziel ist es, dich als Musikfan auf dem Laufenden zu halten und dir eine Plattform für Feedback, Anfragen und Kommentare zu bieten.

Ähnliche Themen

- Werbung -

Aktuelles

Die Beatsteaks sind zurück: Comeback nach sieben Jahren

Die Beatsteaks stehen kurz davor, ihr neuntes Studioalbum "PLEASE" am 28. Juni 2024 zu veröffentlichen. Nach einer Pause von sieben Jahren versprechen sie mit...

Follow us:

10,640FansGefällt mir
13,367FollowerFolgen
854FollowerFolgen