Tim Armstrong – A poet’s life

Label: Hellcat Veröffentlichung: 25.05.2007 Da wäre er nun, der erste Solo-Streich von Tim Armstrong. Der umtriebige Rancid-Frontmann hatte ja bis letztes Jahr mit den Transplants schon ein Seitenprojekt...

The Business – No Mercy for You

Label: Burning Heart Veröffentlichung:  Und hier ist sie, die neue THE BUSINESS welche Kenner der Band zwar etwas überraschend wird, da es diesmal etwas besonnener als auf...

V/A – Heimatlieder in D-Moll

Label: Nix Gut Veröffentlichung: 01.03.2007 Vier Kölner Combos auf einem Sampler über die Rheinmetropole. Das alles auf Nix Gut. Kann das gut gehen? Halten wir uns erst mal...

Dr. Woggle & the Radio – Rockers

Label: Skycap Veröffentlichung: 28.07.2007 Als sich vor Urzeiten die Meeressäuger an das Landleben gewöhnten, da haben sie nicht gesagt: „So, jetzt ist es aber mal gut mit dieser...

V/A – 28 Tales From The Pit

Label: Horror Business Records Veröffentlichung:  Das ist heftig! - auf diesem Sampler präsentieren sich sage und schreibe 28 verschiedene Bands sowie weitere 7 Bands, die im Bonus-Teil...

The Baboonz – Progress?!

Label: Black Butcher Records Veröffentlichung: 11.04.2009 Aller guten Dinge sind drei. Doch anstatt jetzt fünf Euro ins Phrasenschwein zu werfen, möchte ich erläutern, warum dieser Spruch gerade auf...

Bad Brains – Build a Nation

Label: Megaforce Records Veröffentlichung: 29.06.07 Mit "Build a Nation" wollen die Bad Brains back to the roots – nicht zum Jazz – sondern zurück zu dem Sound, der...

Xavier Rudd – White Moth

Label: Anti Veröffentlichung: 08.06.2007 Wenn ich den Stil von Xavier Rudd auf diesem Album beschreiben müsste, würde ich die Stichworte "Folk", "Pop", "Rock" und "Weltmusik" in den Raum...

Krusty Crew – Kind of sick

Label: Kickloch Music Veröffentlichung: 1999 Habe vor einigen Tagen beim Aufräumen hinter meinem Schrank (wer weiss, wie die dahingekommen ist...) die CD "Kind of sick" der Krusty Crew...

Skunk – Only Lunatics

Label: Supermusic Veröffentlichung: 05.05.2003 Wenn das mal nicht nach coolem Shit riecht, weiss ich's auch nicht! SKUNK schaffen es doch wirklich ein einziges Album nach einem ganzen Sampler...