Pennywise – From The Ashes

421

Label: Epitaph
Veröffentlichung: 02.09.2003

Nahtlos an die Erfolge der Kollegen Rancid und NOFX knüpfen dieses Jahr auch Pennywise mit einem ausserordentlichen Album an. Politisch klare Statements hatten Pennywise schon oft auf Ihren Alben und so scheint “From the Ashes mit Titeln wie “God Save The USA“, “Rise Up” oder das gelungene “This Is Only A Test” aktueller zu sein denn je.

 

Ohrwürmer a la “Waiting” liefern den passenden Soundtrack für Skateboarder und auch die übrigen Songs bieten zwar in der Welt von Pennywise kein Neuland, aber ein weiterer Meilenstein in der Bandgeschichte.

Die beigefügte DVD liefert allerhand Bonusmaterial zum Studioaufenthalt und den Aufnahmen des mir vorliegenden Albums. Rundum also eine ordentliche Platte, die auch in Zukunft noch so ihre Runden in meinem Player drehen wird.

Wertung: 0=4 Sterne