Label: Knock Out Records
Veröffentlichung: 

Was lange währt wird endlich gut – Das Erlanger Quartett meldet sich nach langer Schaffenspause zurück und verwöhnt uns nach gewohnter Art mit pfiffigem, rotzig, rauem Punkrock wie man sich ihn wünscht. Die Songs klingen durch die Bank ausgereifter, als das vorherige Album und geizen auch nicht vor traditionell gutklingenden Singalongs. Oxymoron erfüllt auch diesmal alle Kriterien einer durchaus gelunkenen Streetpunk Scheibe und schließt sich nahtlos als Fortsetzer der Westworld Mini LP an. Verpackt ist das ganze in einer netten Digipackaufmachung und wird den Käufer auf keinen Fall enttäuschen.

Wertung: 0=6 Sterne

Kommentar verfassen