Mike Zero – Now

410
mike zero now

Die Band Mike Zero veröffentlicht mit “Now” ihr drittes Album. Es enthält 11 Tracks, hat eine Spieldauer von 34 Minuten und erscheint beim Label Wolverine Records.

Die drei Musiker aus Dortmund präsentieren temporeichen Punkrock, der mit einigen guten Melodien um die Ecke kommt. Das die Band von Größen wie Iggy Pop oder Clash beeinflusst wurde, ist unschwer zu überhören. Textlich geht es in Songs wie “Doctor Doctor”, “Gimme More” oder “Sedate Myself” um das Betteln um Tabletten, um das Böse-sein oder auch um Schmerzlinderung. Neben den Nummern, die ordentlich nach vorn gehen, gibt es mit “Lost In The Moment” oder “Messing Up My Mind” auch langsamere Stücke zu hören. Ausserdem hat die Band den Song “Mystify” von INXS gecovert und das auch echt gut!

Ein echt gutes Punkrock-Album, welches mit Ausflügen in den Rock’n’Roll oder 80ies Wave viel Abwechslung bereit hält. Cover und Artwork gehen auch voll in Ordnung, es sind alle Informationen und Texte abgedruckt.

Review von Florian Puschke

Video: “Mike Zero – Now – Album Trailer”

{youtube width=”570″ height=”400″}A3cuJzYaNCw{/youtube}

Wertung: 0=4 Sterne