Label: Black Star Foundation
Veröffentlichung: 31.05.2013

Die Band Idle Class aus Münster veröffentlicht mit „The Drama’s Done“ ihr Debütalbum. Es enthält 11 Titel, hat eine Spielzeit von 34 Minuten und erscheint beim Label Black Star Foundation.

18 Monate nach der Bandgründung erscheint das Debütalbum der 5 Musiker aus Münster. Soundtechnisch gibt es guten melodischen Punk zu hören, der flott und eingängig ist. Gesanglich leicht rau, was mir persönlich gut gefällt und insgesamt musikalisch zu vergleichen mit der Band Polar Bear Club. Das schwedische Label hat keinen Fehler mit dieser Band gemacht – sie liefern sehr gut ab und können locker in der Punkliga mithalten. Anspieltipps meinerseits sind „Home? Prove It“, „Pass On The Bottle“ und „Bridges Blues“ – aber im Ganzen gesehen läuft jeder Track super durch!

Ein gutes Debutalbum der 5 Musiker; tolle Songs, eingängige Melodien und ein kraftvoller Gesang! Reinhören lohnt sich – vier Sterne!

 

Review von Florian Puschke

 

Video: „Idle Class – The Drama’s Done (Track-by-Track)“

{youtube width=“570″ height=“400″}Adh2tOODtw8{/youtube}

Wertung: 0=4 Sterne

Kommentar verfassen