Label: Escapi
Veröffentlichung: 29.09.2003

Schweden scheint geradezu eine Geburtsstätte für gutklingende Rockbands zu sein, so haben es neben den Backyard Babies, The Hives oder Gluecifer spätestens nach ihrer jüngsten VÖ „By the grace of god“ auch hierzulande geschafft einen Namen zu erspielen. Bei dieser DVD handelt es sich um eine Dokumentation der letzten zehn Tage ihrer USA Tour im Jahre 2002. Der Silberling bietet insgesamt 114 Minuten Material, welches sich aus „on the road“ Backstageberichten und Konzertausschnitten zusammensetzt. Neben den Songs „Search & Destroy“ (THE STOOGES) mit Gastsänger Howlin‘ Pelle (THE HIVES), „I Got a Right“ (THE STOOGES) featuring Nicke Borg (BACKYARD BABIES) wurde hier eine gute Auswahl deren Setlist von unterschiedlichen Konzerten zusammen mit amüsantem Filmmaterial verewigt. Was hier eindeutig fehlt und von meiner Seite aus wünschenswert gewesen wäre, sind einige Rockstücke der aktuellen Copters-Scheibe, die diese DVD mit Sicherheit zu einem Kauftipp gemacht hätte. Wer also dennoch Bock auf einen unvergesslichen Road-Trip durch die Staaten in schäbigen Hotels, billigem Whiskey und ordentlich schmutziger Wäsche hat, sollte hierzu auf jeden Fall zugreifen. Gute Englischkenntnisse sollten allerdings schon vorhanden sein, um die Späße der Band und deren Roadies verstehen zu können. Tracklist: 1. Goodnight Cleveland (Dokumentation) 2. Champaign Outtakes (1 Song) 3. Detroit Outtakes (2 Songs) 4. Boston Outtakes (2 Songs) 5. Huboken Outtakes (2 Songs) 6. Philadelphia Outtakes (1 Song) 7. New York Outtakes (7 Songs) 8. Kalas Outtakes (1 Song) 9. Vintage Copter Bootleg Videos FSK: ab 6 Jahren

Wertung: 0=4 Sterne

Kommentar verfassen