Label: Halb 7 Records / Vinyl Junkies
Veröffentlichung: 03.06.2006

Nach drei harten Jahren Arbeit haben die fünf Punkrocker von Guts’n’Glory, gegründet 2003, ihr erstes Album fertig stellen können. Musikalisch geht die Scheibe der Jungs aus Hannover sehr in die britische Oi! / Punk Richtung, was mir gut gefällt. Schöne Melodien mit einer ordentlichen Portion Druck dahinter, sorgen für nette 43 Minuten vor dem CD-Spieler. Viel Überraschungen oder Besonderheiten hat die Musik nicht zu bieten. Schöner Sound, guter Gesang und ein Background-Chor der die Melodien würdig unterstreicht machen das Album zu einem Gutem Werk, was man immer mal nebenbei hören kann. Das Artwork des Albums kann sich sehen lassen und das Beiheft ebenso. Alles in allem kein großes Kino, aber eine ordentliche Leistung, welche Freunden von britischem Oi! sicher Freude bereiten wird. Klischee-Alarm: Ein “Working-Class” Lied ist auch dabei. Cheers & Oi!

Wertung: 0=4 Sterne

Kommentar verfassen