Label: Wolverine Records
Veröffentlichung: 

Bei den Carlic Boys handelt es sich um eine Band, die sich schwierig einordnen lässt. Die Garlic Boys aus Osaka sind nun schon fast seit 16 Jahren unterwegs und versuchen mit der neuen Best-of Scheibe „Death Match“ nun auch im Europäischen Raum Fuss zu fassen. Als ich die Freaks auf dem Cover sah und den Silberling in den Player legte, ahnte ich schlimmes für die nächsten 70 Minuten.

Glücklicherweise wurde der Gesang und die teilweise auf Dauer recht anstrengende Stimme durch den sehr guten melodischen Punkrock wieder gut gemacht.

Geboten werden 23 Lieder, die überwiegend im Punkrock Sektor einzuordnen sind und aufgrund gelegentlicher Metal und Hardcore Einflüsse nicht allzu eintönig wirken und somit eine gesunde Mischung ergeben.

Wertung: 0=3 Sterne

Kommentar verfassen