Montag, Februar 26, 2024

Fahrenheit – Schutt & Asche

Label: Elb Power Records
Veröffentlichung: 18.05.2012

Die Punkrockband Fahrenheit kommt aus Magdeburg und veröffentlicht mit „Schutt & Asche“ ihr zweites Album. Es enthält 19 Titel, hat eine Spielzeit von 53 Minuten und erscheint beim Label Elb Power Records.

Die Band existiert erst seit zwei Jahren, hat in dieser Zeit aber schon zwei Alben veröffentlicht und spielte bereits zusammen mit Rotz&Wasser, Wiens No.1 oder Pöbel & Gesocks. Geboten wird eine Mischung ein Deutschpunk und Punkrock, die recht roh und rau daherkommt. Ein nicht großartig bearbeiteter Sound, eine raue Stimme, ein drückendes Schlagzeug und harte Gitarren bestimmen die Lieder. Die Texte handeln von der Gesellschaft, vom Leben und von Freundschaft; so heißt es im Titeltrack:

„Eine Welt voll Schutt und Asche, alles fließt in die eigene Tasche. Bäume weichen für Stahl und Beton. Wir haben nicht gesehen, wollten immer weiter gehen. Wir gehen zurück, woher wir komm´.“

Songs wie „Im System“, „Fang nochmal an“ oder „Hart nach vorn“ verfügen über tolle Refrains und haben durchaus Mitsing-Potenzial. Meiner Meinung nach hätte man aus diesen 19 Titeln auch zwei Alben machen können.

Eine Mischung aus hartem Deutschpunk und Punkrock, die eher in die Richtung Punkrock geht. Neben den guten Dingen wie den Texten und dem Sound gibt es auch des öfteren mal einen schiefen Gitarren-Part und die ein oder andere schief gesungene Songzeile. Das Cover und Artwork sind gut gelungen und beinhalten alle wichtigen Dinge.

 

Review von Florian Puschke

 

Video: „Fahrenheit – Schutt & Asche (environmental problems)

{youtube width=“570″ height=“400″}Ll0gEI7JIAo{/youtube}

Wertung: 0=3 Sterne

Pressure Magazine
Pressure Magazine ist ein Online-Musikmagazin, das sich auf die rockige Musikszene spezialisiert hat. Unsere Autoren sind leidenschaftliche Musikfans und liefern dir Artikel, Rezensionen, Interviews und Ankündigungen zu bevorstehenden Musikveranstaltungen. Unser Ziel ist es, dich als Musikfan auf dem Laufenden zu halten und dir eine Plattform für Feedback, Anfragen und Kommentare zu bieten.

Ähnliche Themen

- Werbung -

Aktuelles

Noctune – die Progressive Metalband im Interview

Die Band Noctune ist fest im Genre des Progressive Metal verwurzelt. Seit 2019 stehen die Jungs aus Koblenz gemeinsam auf der Bühne. Trotz ihres...

Follow us:

10,640FansGefällt mir
13,367FollowerFolgen
854FollowerFolgen