Ex-Plizit – Mach dich frei

302

Label: Burnout Records
Veröffentlichung: 29.07.2011

Ex-Plizit ist eine fünf-köpfige Band aus dem Raum Heidelberg, die 2002 unter dem Namen X-Pain gegründet wurde. Musikalisch bezeichnet die Band ihren Stil als Metal mit Punk- und Hardrockelementen. Ihr neues Album “Mach dich frei” ist im Juli 2011 via Burnout Records erschienen.

Die CD bietet 12 Titel, die insgesamt eine Spielzeit von 52 Minuten aufweisen. Harte Gitarrenriffs, Texte über das Leben und ein wütender Gesang werden hier angeboten. Songs wie “Die Stadt”, “2012” oder “Erinnerung” weisen zudem eine ganz ordentliche Melodie auf. Mit “Gebrochene Seele” liefern Ex-Plizit eine Ballade, die sich durch den zweistimmigen Gesang durchaus hören lassen kann. Die Songs haben durchweg gute, vernünftige Texte, die die unterschiedlichsten Themen ansprechen. Allerdings hätte sich die Band den Bonustitel “Süsser Tod” sparen können.

Die Band Ex-Plizit bietet ein Metalalbum, mit Rock- und Punkelementen, welches an und für sich ganz okay ist, aber teilweise, durch die Länge der Songs, etwas eintönig klingt. Cover und Artwork sind gut und liefern alle Infos zum Album, sowie die Texte der Songs.

 

Review von Florian Puschke

Wertung: 0=3 Sterne