Label: Dröönland
Veröffentlichung: 

In Sachen Deutschpunk haben mich nur wenige Bands wirklich überzeugen können und ich muss gestehen, dass es Ditte Wahl mit einem ihrer letzten Alben „Halt mich fest“ auf Anhieb geschafft haben. Umso mehr muss ich zugeben, dass eine gewisse Vorfreude auf die Live-Platte „Roggen Roll“ vorhanden gewehsen ist. Daher kam sie dann endlich im feschen Digipak, liebevollem Artwork und satten 16 Live-Songs, die dem Mühlfest Altkalen mitgeschnitten wurden.

 

Das Konzert an sich kommt sehr authentisch rüber, allerdings hätte hier eine Nachbearbeitung der Aufnahmen nicht geschadet. Die Stimmung des Gigs konnte somit gut festgehalten werden und spiegelt das muntere Treiben zwischen Band und Publikum relativ gut wieder. Auch die Setlist ist optimal gewählt und müsste den Wünschen der Fans gerecht werden.

 

Fazit: Für den Augenblick eine gute Investition, allerdings ist fraglich, wie lange die Freude anhält, da ich an einem neuen Studioalbum sicherlich mehr Gefallen finden werde.

Wertung: 0=3 Sterne

Kommentar verfassen