Label: Strength Records
Veröffentlichung: 17.05.2013

Coldside präsentieren mit „We´ve Had Enough“ ihr neues Album. Es enthält 10 Titel, hat eine Spielzeit von 25 Minuten und erscheint auf dem Label Strength Records.

Seit drei Jahren machen die fünf Musiker aus Florida Musik und da hört man ganz klar Einflüsse von Bands wie Madball oder Agnostic Front heraus. Ordentlicher Hardcore, der mit wütendem Gesang und fetten Instrumenten überzeugen kann. Mir gefällt es sehr, dass hier zwei Sänger am Mikrofon stehen, es sorgt für Abwechslung und auch für Melodien ala Blood For Blood. Neben dem Titeltrack „We´ve Had Enough“ finde ich die Songs „Hooligan“ und „20 Years“ besonders gut.

Mir gefallen die Titel, in denen es auch mal etwas Melodie gibt, besser als die restlichen. Insgesamt gesehen ist das Album gelungen und erhält vier Sterne von mir, denn dieser Mix aus hartem Hardcore und gelungenen Melodien klappt hervorragend!

 

Review von Florian Puschke

 

Video: „Coldside – We´ve Had Enough“

{youtube width=“570″ height=“400″}ugge9yBXrmA{/youtube}

Wertung: 0=4 Sterne

Kommentar verfassen