Label: Fearless Records
Veröffentlichung: 17.05.2013

Die französische Band Chunk! No, Captain Chunk! veröffentlicht mit „Pardon My French“ ihr neues Album. Es enthält 12 Songs, hat eine Spielzeit von 39 Minuten und erscheint beim Label Fearless Records.

Zunächst einmal: Wie kommt man auf so einen Bandnamen? Wer den Film „The Goonies“ aus dem Jahr 1985 kennt, wird sich an eine ganz bestimmte Filmszene erinnern – das sollte als Info reichen. Musikalisch gibt es eine Mischung aus Pop-Punk und Hardcore zu hören; die Strophen erinnern mich teilweise an Zebrahead, in den Refrains geht es dann etwas rauer zur Sache und der Gesang erhält deutlich mehr Härte. Die fünf französischen Musiker bekommen diesen Mix aber richtig gut hin und Songs wie „Haters Gonne Hate“, „The Progression Of Regression“ oder „I Am Nothing Like You“ sind richtig gut! Allgemein gibt es auf diesem Album eigentlich gar keinen Ausfall, es gibt mit „So Close And Yet So Far“ sogar einen ruhigen Titel zu hören – der ist ebenfalls sehr gelungen.

Die Titel sind gut, der Bandname noch besser und insgesamt gesehen kommen die Franzosen bei mir auf fünf Sterne!

 

Review von Florian Puschke

 

Video: „Chunk! No Captain Chunk! – Taking Chances“

{youtube width=“570″ height=“400″}qr6dBz_8EYs{/youtube}

Wertung: 0=5 Sterne

Kommentar verfassen