Label: Nix Gut Records
Veröffentlichung: bereits erschienen

Dass ihr das noch erleben dürft! Endlich gibt es mal eine Veröffentlichung von Nix-Gut-Records, die von mir nur teilweise zerrissen wird! Darauf hätte selbst ich keine 50 Cent mehr gewettet, aber auch ich lasse mich gerne immer wieder überraschen.

 

Um es gleich vorweg zu sagen, das vorliegende Borderpaki Album ist für mich sicher nicht der große musikalische Meilenstein 2009, aber es gibt schon einige positiv zu erwähnende Songs, die nicht nur für Politpunker interessant sein dürften.

 

So zeigt die Band u.a. bei den Liedern “Nasenhaar” und “Mein schönes Leben”, dass sie über einen nicht zu unterschätzenden Sinn für Humor verfügt. Auch musikalisch gefallen sie mir beide sehr gut. Und ebenso die “semipolitischen” Aussagen von “So einfach“ und “Typen wie Euch” sind so formuliert, dass ich sie mir nahezu problemlos anhören kann.

 

Natürlich gibt es aber auch auf dieser Nix-Gut CD wieder recht viele Songs, die sich meines Erachtens in der altbekannten politischen Einbahnstraße befinden und ein schwarz-weiß Denkmuster verkörpern. Die Feindbilder werden klar dargestellt, während man sich selbst natürlich zu den Guten zählt. Das finden garantiert alle toll, die ähnlich denken oder einfach auf den wirklich gut gemachten Punksound von Borderpaki abfahren.

 

Das reicht mir persönlich allerdings nicht, um hier- trotz der guten Ansätze- mehr als drei Punkte vergeben zu können. Sorry.

Wertung: 0=3 Sterne

Kommentar verfassen