Blutsbrüder – Rock ’n‘ Proll

Label: Eigenproduktion
Veröffentlichung: 

Junge, Junge Deutschrock mal etwas anders verpackt. Gar nicht mal so verkehrt klingen die Blutsbrüder, welche aus dem früheren Bandprojekt Cochons im August 1998 entstanden ist. Geboten wird Pogo-Mucke mit einer gelungenen Mischung aus einem Hauch Böhse Onkelz und einer ordentlichen Portion Tom Angelripper, der eine Reihe von Alben mit Saufliedern auf den Markt brachte.

Zwar klingen die Jungs musikalisch Fit und haben auf ihrer ersten Demo-CD ein Paar richtig nette eingängige Hits, aber dann frage ich mich auch, was aus den einst so kultigen Songs geschehen ist, welche die Jungs mal über diverse MP3 Seiten übers Netz angeboten haben.

Zum Vergleich zu den vergangenen Songs, haben die Blutsbrüder auf „Rock ´n´Proll“ entschieden nachgelassen und sich für eine überdosierte Portion Selbstvergötterung entschieden.

Wertung: 0=2 Sterne

Pressure Magazine
Pressure Magazine ist ein Online-Musikmagazin, das sich auf die rockige Musikszene spezialisiert hat. Unsere Autoren sind leidenschaftliche Musikfans und liefern dir Artikel, Rezensionen, Interviews und Ankündigungen zu bevorstehenden Musikveranstaltungen. Unser Ziel ist es, dich als Musikfan auf dem Laufenden zu halten und dir eine Plattform für Feedback, Anfragen und Kommentare zu bieten.

Ähnliche Themen

- Werbung -

Aktuelles

So war das Save The Core Festival 2024

Über 6000 Besucher strömten zum ersten Save The Core Festival am 6. Juli 2024 im Stadionpark Nürnberg und sahen Top-Bands, wie Bad Religion, Millencolin oder Suicidal Tendencies.

Follow us:

10,640FansGefällt mir
13,367FollowerFolgen
854FollowerFolgen