Donnerstag, April 18, 2024

Blink 182 – Blink 182

Label: MCA Record
Veröffentlichung: 17. November 2003

Mit ihrer neuen selbstbetitelten Veröffentlichung knüpfen BLINK 182 an Erfolge mit „Take off your pants and jacket…“ und „enema of state“ nahtlos an. Mit eingängigen Pop-Punk-Hymnen verbreitet die „besttätowierteste Band“ mit dieser Scheibe das bekannte Flair, mit dem bisher jedes Album zu überzeugen wusste. Mit Oldshool-Videos und entsprechendem Coverartwork versuchen die Collegerocker zudem darüber hinwegzutäuschen, dass es sich bei Blink 182 um mehrfache Plattenmillionäre mit eigenen Modekollektionen (Famous, Atticus, u.a.) handelt. Mit einer Spielzeit von insgesamt einer Stunde, sowie einer ordentlichen Portion Individualismus und Ideenreichtum, ist das Album mit 15 Songs ein fettes Punkrock-Paket, welches nur so von stimmungsschwankenden Parts strotzt. Ob mit The Cure’s Robert Smith als Gastsaenger! oder überraschend langen instrumentalen Einlagen a la „Down“ ist es doch sehr beachtlich in welche Richtung sich die drei Musiker entwickelt haben. Ebenso wird deutlich, dass nicht mehr der Partyspaß, sondern kontroverse anspruchsvolle Texte im Vordergrund stehen und auch das Tempo ein wenig zurückgegangen ist. Eine elementare Rolle spielt übrigens Drummer Travis, dessen Nebenprojekt THE TRANSPLANTS mit RANCID-Sänger Tom Armstrong bereits für großes Aufsehen gesorgt haben müsste und auch hier eine hörenswerte Glanzleistung abliefert. Allerdings habe auch ich mich anfangs etwas schwer getan und musste der Scheibe in der Gewöhnungszeit einige Durchläufe geben, bis sich die empfehlenswerten Songs herauskristallisierten. „Feeling this“, „Violence“ oder „Always“ sind hier nur einige Highlights dieser Veröffentlichung. Blink-Fans werden diesmal mit Sicherheit dran zu kauen haben und auch werden die Meinungen arg auseinander gehen, da die Zeiten von Pogo-tauglichen Songs wohl definitiv vorbei zu sein scheinen. Bonusmaterial gibt es diesmal in Form des Livetracks „Anthem Two“ und 4 Videoclips auf der CD.

Wertung: 0=5 Sterne

Pressure Magazine
Pressure Magazine ist ein Online-Musikmagazin, das sich auf die rockige Musikszene spezialisiert hat. Unsere Autoren sind leidenschaftliche Musikfans und liefern dir Artikel, Rezensionen, Interviews und Ankündigungen zu bevorstehenden Musikveranstaltungen. Unser Ziel ist es, dich als Musikfan auf dem Laufenden zu halten und dir eine Plattform für Feedback, Anfragen und Kommentare zu bieten.

Ähnliche Themen

DERRY – Remember The Curfew (Album Review)

Mit ihrer Debüt-EP "Remember The Curfew" präsentiert die hessische Horrorpunk-Band DERRY ihr klangliches Manifest auf FettFleck Records. Nach ihrem vielversprechenden Vorgeschmack mit der Demo-Single...

Die Beatsteaks sind zurück: Comeback nach sieben Jahren

Die Beatsteaks stehen kurz davor, ihr neuntes Studioalbum "PLEASE" am 28. Juni 2024 zu veröffentlichen. Nach einer Pause von sieben Jahren versprechen sie mit...

BEN BLUTZUKKER: „BUILD YOUR IDOLS“ legt den Grundstein für kreative Legenden

In einer Welt, in der Musik und Kreativität Hand in Hand gehen, steht ein Mann aus Düsseldorf im Mittelpunkt des Metal-Geschehens - Ben Blutzukker....

ROCK MEETS CLASSIC 2024 – „LET‘S ROCK TOUR!“

Mit den Superstars Tarja Turunen (ex-NIGHTWISH), John Helliwell & Jesse Siebenberg (SUPERTRAMP), Midge Ure (Ultravox), Robert Hart (MANFRED MANN’S EARTH BAND), Paul Shortino (QUIET...

CASSYETTE – This World fucking sucks Tour 2024

Cassyette ist eine englische Singer-Songwriterin, geboren am 30. März 1993 in Chelmsford, Essex. Sie wurde von der Musik der 80er Jahre, New Wave, Hard...

Mia’s Rock-Revolte: Die rebellische Seele der Rockmusik

Was ist mit den Gerüchten über das Ende des Rock'n'Rolls? Die sind genauso glaubwürdig wie die Idee, dass Elvis noch am Leben ist und auf einer einsamen Insel mit Tupac chillt.
- Werbung -

Aktuelles

Die Beatsteaks sind zurück: Comeback nach sieben Jahren

Die Beatsteaks stehen kurz davor, ihr neuntes Studioalbum "PLEASE" am 28. Juni 2024 zu veröffentlichen. Nach einer Pause von sieben Jahren versprechen sie mit...

Follow us:

10,640FansGefällt mir
13,367FollowerFolgen
854FollowerFolgen