Label: Epitaph Records
Veröffentlichung: 

Derzeit vollkommen angesagt scheinen in Punkrock-Kreisen wohl die Beatsteaks zu sein. Musikalisch haben die Jungs, welche derzeit mit Die Ärzte auf Tour sind auf jeden Fall einiges auf dem Kasten. Den Pop-Punk den die Jungs her zum Besten geben kommt überraschend gut und macht vor allem Lust auf mehr.

Songs wie „Let me in“ klingen frisch und wissen durch ihre Extravaganz zu überzeugen. Meiner Meinung nach stecken hier und da zu viele Computer-Effekte in den Songs, was aber dann vollkommen in Ordnung geht, wenn man sich erstmal drangewöhnt hat.

Unser Hörtipp diesmal, weil einige Songs auf „Living Targets“ einen verdammt guten Ohrwurm-Charakter inne haben und sicherlich schon bald zu den absoluten All-Time-Faves der Clubs und Partyszene gehören werden.

Wertung: 0=5 Sterne

Kommentar verfassen