Label: Dröönland
Veröffentlichung: 

Die BAFFDECKS liefern mit Ihrem jüngsten Album „Vergessene Träume“ eine kraftvolle Scheibe aus Punkrock und einem starken Anteil von Hardcore. Gesungen wird Deutsch und als Bonus-Song, der allerdings nur auf den ersten 3000 Exemplaren des Platte enthalten ist, gibt es den über 7 Minuten langen Hit „Paul ist Tod“ von den „Fehlfarben“. Das klingt fett und bringt Abwechslung, denn musikalisch gibt’s überwiegend melancholische, negative Texte, welche mit ausdruckstarken Rhythmen melodisch unterlegt sind. Die Welt ist schlecht, also singen wir nichts gutes, ist nicht Zukunftweisend und sollte von den Jungs bei ihren künftigen Werken entschieden überdacht werden. Ansonsten klingt das Teil schon sehr gut und ist mit Sicherheit für Kenner und Fans der Band ihre Kohle wert.

Wertung: 0=5 Sterne

Kommentar verfassen