Dienstag, April 16, 2024

Bad Nenndorf Boys – Wir lügen nicht

Label: Sunny Bastards
Veröffentlichung: 8.6. 2007

Mit dem zweiten Album der „Bad Nenndorf Boys“ , welches auf den Namen „Wir lügen nicht!“ hört, flatterte mir ein sehr schickes, in frischem gelb gehaltenes Digipak ins Haus, das sofort durch die professionelle Aufmachung inklusive schönem Beiheft auffiel. Nun galt es zu überprüfen, ob auch die Musik mit der Frische und Unverbrauchtheit der Äußerlichkeiten mithalten kann. Eines vorweg: Sie KANN! Jeder einzelne Song hört sich absolut unverbraucht an, deutsche Texte und ein flotter Ska-Beat bilden den roten Faden in diesem Werk der „Boys“. Die Instrumentenvielfalt ist üppig, der Sound absolute Spitze. Ein weiterer Pluspunkt: Die 7-köpfige Band präsentiert ihre 12 Stücke auf deutsch. Das ist zwar nicht unbedingt generell ein Vorteil, in diesem Fall aber schon, da auch die Texte immer wieder mit einem Schuss Ironie und Sarkasmus überzeugen können. Als ich beim ersten Hören und gleichzeitigem Durchlesen der Texte feststellte, dass sich ein Lied mit meinen Vorbildern Terence Hill und Bud Spencer beschäftigt, war die Suppe endgültig gegessen und das erste Fazit stand schon fest: Hier dreht was Geiles seine Runden in meinem CD-Player! „Helden meiner Jugend“ ist neben „Wir lügen nicht“, „Lass dich nicht unterkriegen“ und „Rhythmus“ mein Anspieltipp. Achja, „Spuren im Schnee“ ist auch mehr als hörenswert, im Übrigen erinnert mich hier der Refrain an diverse Werke von 4 Promille und den Dimple Minds. Es sind im Großen und Ganzen keine dramatischen oder gar weltbewegenden Inhalte mit denen sich „Wir lügen nicht!“ beschäftigt, das will die Band auch gar nicht. Vielmehr werden zwischenmenschliche Beziehungsprobleme oder einfach spassige Gegebenheiten thematisiert. Das Ganze macht einfach Spass und überzeugt trotzdem auch durch Inhalt, eine in meinen Augen perfekte Mischung. Ein paar Worte zum Gesang: Stilistisch ist der Sänger zwar etwas eingeschränkt, durch treffsichere Betonungen macht er das aber mehr als wett und kann nach kurzer Zeit ebenfalls überzeugen. Ein wenig erinnert er in einigen Passagen an Farin Urlaub. Zwei Songs werden zusätzlich kurz von einer netten Damenstimme begleitet. Zusammengefasst lässt sich sagen dass hier einfach alles passt und dass man sich diesen flotten Mix aus Punk und Ska nicht entgehen lassen sollte!

Wertung: 0=5 Sterne

Pressure Magazine
Pressure Magazine ist ein Online-Musikmagazin, das sich auf die rockige Musikszene spezialisiert hat. Unsere Autoren sind leidenschaftliche Musikfans und liefern dir Artikel, Rezensionen, Interviews und Ankündigungen zu bevorstehenden Musikveranstaltungen. Unser Ziel ist es, dich als Musikfan auf dem Laufenden zu halten und dir eine Plattform für Feedback, Anfragen und Kommentare zu bieten.

Ähnliche Themen

Mia’s Rock-Revolte: Die rebellische Seele der Rockmusik

Was ist mit den Gerüchten über das Ende des Rock'n'Rolls? Die sind genauso glaubwürdig wie die Idee, dass Elvis noch am Leben ist und auf einer einsamen Insel mit Tupac chillt.

Melodien, die die Psyche zum Klingen bringen

Ausverkaufte Konzerte, tosender Applaus, und nach dem Gig – Leere? Musiker schenken ihren Fans Glück nach Noten. Sie selbst zahlen dafür allerdings häufiger als...

„American Pie“-Star Thomas Nicholas rockte in Stuttgart

Bekannt wurde Thomas Nicholas vor 25 Jahren durch seine Rolle als Kevin Myers in der High-School-Kultserie „American Pie“. Heute ist der 43-jährige Schauspieler und...

Metallica – M72 World Tour 2024

Die Nachricht, auf die alle Metalheads gewartet haben: Metallica, eine der einflussreichsten und legendärsten Metalbands aller Zeiten, hat offiziell ihre M72 World Tour Termine...

AC/DC Tour 2024: Der Rock’n’Roll ist zurück!

Die lang ersehnte Rückkehr der Rock-Legenden AC/DC auf deutschen Boden steht unmittelbar bevor und ist elektrisierender als je zuvor. Mit einer achtjährigen Pause hinter...

Alice Cooper Deutschlandtour 2024

Alice Cooper, die lebende Legende des Rock, steht bereit, Deutschland im Sommer 2024 mit einer neuen Dosis Schock-Rock zu überfluten. Nach einem monumentalen Jahr...
- Werbung -

Aktuelles

Melodien, die die Psyche zum Klingen bringen

Ausverkaufte Konzerte, tosender Applaus, und nach dem Gig – Leere? Musiker schenken ihren Fans Glück nach Noten. Sie selbst zahlen dafür allerdings häufiger als...

Follow us:

10,640FansGefällt mir
13,367FollowerFolgen
854FollowerFolgen