Label: Knock Out Records
Veröffentlichung: 

Als ich bei einer Bestellung beim Knock Out Versand die Single „Artless – Mein Bruder is’en Popper“ im Sonderangebot gesehen habe, dachte ich mir mal, dass ich da mal zugreife, da sich der Titel der Scheibe nicht mal so schlecht anhörte. Als ich mir dann die Single anhörte war ich etwas überrascht, denn was ich in den Händen hielt, war eine Platte, die zu einen der ersten Punk Produktionen Deutschland gezählt werden muss. Die Aufnahmen sind von daher nicht die Besten, dennoch ist dies ein Relikt, dass man sich auf jeden Fall mal zu Gemüte führen sollte. Selbst W. Wucher hat hier schon in sehr frühen Jahren mitgewirkt.

Wertung: 0=3 Sterne

Kommentar verfassen