AndiOliPhilipp – deutschpunk.com

293

Label: I Like My Records / Tonpool
Veröffentlichung: 13.05.2011

AndiOliPhilipp aus Heilbronn haben am 13.05.2011 mit „deutschpunk.com“ ihr mittlerweile zweites Abum veröffentlicht. 2008 gegründet verlief ihre Karriere sehr steil. Das neue Album überrascht beim Hören sehr. Insbesondere die Weiterentwicklung und der musikalische Fortschritt ist deutlich hörbar. Das Album wurde im Horus Studio Hannover aufgenommen, wo auch schon Musikgrößen wie z.B. ZSK, Sondaschule, Montreal, Staatspunkrott und die Guano Apes Alben eingespielt haben.

Im Deutschpunk-Bereich ansässig, haben sie sogar als Support von Millencolin sieben Konzerte in Deutschland begleiten dürfen, wo sie die Livequalität der neuen Songs angetestet und neue Liveerfahrungen gesammelt haben. Nach drei Jahren AndiOliPhilipp bringen sie deutsche, ehrliche Texte mit noch abwechslungsreicheren Melodien in der Songstruktur. Das Album ist ohne Frage Deutschpunk, aber jeder Song entwickelt sich nach mehrmaligen Hören zu einem Individuum.

Die Singleauskopplung „Hilf mir“ (ebenfalls VÖ: 13.05.2011) ist eine rockige Liebesballade, der eine Situation beschreibt, in der sich wohl schon jeder Mensch im Leben befand.

Ebenfalls besteht die Möglichkeit auf http://alt.andioliphilipp.de/ in die Songs reinzuhören und mit einem Klick Deutschpunk zu werden.

 

Die Tracklist:

01. Jede Sekunde

02. Wir können alles schaffen

03. Meine Welt

04. Hey Ho

05. Supermann

06. Sonnenschein

07. Mach die Augen auf

08. Jakobsweg

09. Helge

10. Vom Gewinnen und Verlieren

11. Hilf mir

 

Review von Marcel Schweigel

Wertung: 0=5 Sterne