Donnerstag, Mai 30, 2024

All will know – Contact

Label: Deafground Records
Veröffentlichung: 02.03.2012

Am 02.03.2012 wird mit Contact von All will know ein interessantes Musikprojekt veröffentlicht. Mit Gastmusikern von Disbelief und Asaru / Ex-Agathodaimon taten sich sieben Musiker zusammen und präsentieren ein gefühlvolles und spannendes Album zwischen Melodic Death Metal und Metalcore.

Die Single-Auskopplung How Far Would You Go? ist eine Ballade und kommt sehr gefühlvoll daher.

Das Album besticht mit einem guten Wechsel zwischen Shouts und Vocals und einem netten Gitarrenspiel. Die Melodien sind eingängig und die neun Songs auf dem Album werden auch nach mehrmaligem Hören nicht langweilig. Alle Lieder sind technisch anspruchsvoll und abwechslungsreich.

 

Fazit: Das Album dürfte Freunden des skandinavischen Metals wohl gefallen, nette Platte!

 

 

Tracklist:

1. The Weakest Spot
2. Static
3. Feeding The Aftermath
4. Rise And Fall Of…
5. A Dying Heart
6. How Far Would You Go?
7. Mental Takedown
8. Counting Stars
9. Devolution

Wertung: 0=3 Sterne

Pressure Magazine
Pressure Magazine ist ein Online-Musikmagazin, das sich auf die rockige Musikszene spezialisiert hat. Unsere Autoren sind leidenschaftliche Musikfans und liefern dir Artikel, Rezensionen, Interviews und Ankündigungen zu bevorstehenden Musikveranstaltungen. Unser Ziel ist es, dich als Musikfan auf dem Laufenden zu halten und dir eine Plattform für Feedback, Anfragen und Kommentare zu bieten.

Ähnliche Themen

Days We Are Even – Himalaya

Mit Himalaya präsentieren Days We Are Even einen Mix aus rockigem und alternativem (Modern) Metal mit netter Melodie und einer guten Portion Gefühl. Die...

IsRain – Trees Never Sleep

Label: Eigenproduktion Veröffentlichung: 20.07.2012 Neues aus Italien: Die Newcomer-Band “IsRain” stellt sich mit ihrem Debut-Album “Trees Never Sleep” dem interessierten Zuhörern vor. Beeinflusst von Bands wie Nine Inch...

Farewell to Arms – Perceptions

Label: Massacre Records Veröffentlichung: 23.11.2012 Thrashmetal, Melodic Deathmetal, Progressive oder sogar Metalcore? Eine eindeutige Klassifizierung des Stils scheint nicht möglich und ist eigentlich auch vollkommen überflüssig, vereinen FAREWELL...

Smoke Blow – The Record

Smoke Blow sind und bleiben ein Phänomen für sich: Seit 1999 veröffentlichen die Schleswig-Holsteiner nun durchgehend gute Platten, aber der große Durchbruch lässt weiterhin...
- Werbung -

Aktuelles

Der W – Konzertnacht im Circus Krone wurde zu einer Katharsis

Als der letzte Pfingsttag des Jahres 2024 seine Schatten auf die bayerische Metropole München legte, öffnete der Circus Krone, diese Kultstätte der Musikgeschichte, die...

Follow us:

10,640FansGefällt mir
13,367FollowerFolgen
854FollowerFolgen