Label: Bandworm Records
Veröffentlichung: 01.04.2012

Gerade erst ist die 7″ “City Of Rats” von Albert Fish erschienen, da legen die Portugiesen auch schon nach. Mit “We Stand Together” erscheint eine Split-EP mit der italienischen Oi-Band Klasse Kriminale.

Albert Fish liefern mit “We Stand Together” und “Draw The Line” zwei exklusive Titel ab, die auf keinem anderen Tonträger enthalten sein werden. “We Stand Together” ist ein stimmungsvoller Singalong-Kracher, der von dem etwas aggressiveren und schnelleren “Draw The Line” abgelöst wird. Letzterer Song geht allerdings auch nur etwas länger als eine Minute. Die Italiener von Klasse Kriminale, die es immerhin schon seit 1985 gibt, schmettern die Oi!-Streetpunk-Titel “Non è Un Gioco” und “Rivedrete Ancora Gli Skinheads” heraus.  Der Sound der Band galt zwischenzeitlich als durchwachsen oder belanglos. Hier zeigen sie ihre ganze Stärke und beweisen, dass sie immer noch ordentliche Songs schreiben und vor allem spielen können. Beide Titel erscheinen demnächste auf dem neuen Klasse Kriminale Album, allerdings CD-only, sind somit ebenfalls Vinyl-exklusiv und nur auf dieser 7″ anzutreffen.

Diese 7″-Split erscheint, wie es mittlerweile standard bei Bandworm Records ist, mit Download-Code. Zusätzlich gibt es als Bonus noch von jeder Band einen Aufnäher. Cover und Artwork sind gut gelungen und sehen super aus. Dieses Release ist auf einmalig 250 Stück limitiert und sollte schnell vergriffen sein. Ranhalten ist hier angesagt.

 

Review von Florian Puschke

Wertung: 0=4 Sterne

Kommentar verfassen