Sonntag, Mai 26, 2024

Abstürzende Brieftauben – 25 Jahre sind genug

Label: Rough Trade
Veröffentlichung: 17.07.2009

„25 Jahre sind genug!“, so lautet der Titel der Abstürzende Brieftauben DVD, die im Juli veröffentlicht wurde. Ich selbst verfolgte diesen Arbeitsprozess auf den einschlägig bekannten Fan-Homepages über Jahre hinweg und wurde hin und wieder enttäuscht, als sich die Veröffentlichung mal wieder um ein Jahr verzögerte. Und dann starb unerwartet Konrad K. und das ganze Projekt geriet wieder einmal ins Stocken, wurde glücklicherweise jedoch nicht aufgegeben.

 

Doch nun sind sie da, die beiden DVDs, 26 Jahre nach Gründung der Tauben, und sie erzählen eindrucksvoll die Geschichte von Deutschlands kleinster Funpunkband. Auf der ersten DVD plaudern Konrad und Mikro über die die Jahre mit den Tauben und über die Hoch-und Tiefpunkte der Band. Die von ihnen gemachten Aussagen werden von Freunden und Bekannten (Fabsi, Fury in the Slaughterhouse, Norbert & die Feiglinge, Schliessmuskel usw.) ergänzt. Dass es dabei auch zu Wiederholungen kommt, unterstreicht zwar die Authentizität und Richtigkeit des Gesagten, ist aber ab und zu ein wenig ermüdend. Dennoch ist diese Dokumentation sehr interessant, v.a. bei den Themen “ EMI“ und „Konzerte in der DDR nach der Maueröffnung“.

 

Diese DVD enthält zusätzlich den letzten Song der Abstürzende Brieftauben „Punkrockrente“, der im altbekannten 1,2,3,4 Schema dargeboten wird und dennoch tierisch knallt. Wie früher eben. Mehr Tauben-Lieder gab es, allen Spekulationen zum Trotz, nicht und wird es auch nie mehr geben. Punkt. Die zweite DVD enthält die 2007 nachbearbeite Version des 1991 aufgenommen „Außer Kontrolle“ Videos. Sehr schöne nostalgische Gefühle überkommen dabei den Fan, die durch das einzigartige Konzert 2002 in der Glocksee Hannover intensiviert werden. Die Tauben rocken an diesem Abend das Jugendzentrum, als hätten sie nie etwas anderes gemacht. Von wegen „Punkrockrentner“!

 

Zum Schluss gibt es noch sechs Videoclips der Band, von denen einer („Das Herz eines Boxers“) aus heutiger Sicht sogar „professionell“ erstellt wurde. Ok, die anderen Clips, ausgenommen „Das Grauen kehrt zurück“, haben auch gewisse künstlerische Komponenten, die man aus heutiger Sicht vielleicht nicht genauso wiederholen würde. Aber auf jeden Fall machen sie Spaß und verwirren den Zuschauer nicht mit unnötigen Effekten oder harten Schnitten. Die Tauben DVDs, nicht nur für Eltern und Lehrer mit Punkrockvergangenheit ein Muss, sondern auch für die Schüler des Punkrocks!

Wertung: 0=6 Sterne

Pressure Magazine
Pressure Magazine ist ein Online-Musikmagazin, das sich auf die rockige Musikszene spezialisiert hat. Unsere Autoren sind leidenschaftliche Musikfans und liefern dir Artikel, Rezensionen, Interviews und Ankündigungen zu bevorstehenden Musikveranstaltungen. Unser Ziel ist es, dich als Musikfan auf dem Laufenden zu halten und dir eine Plattform für Feedback, Anfragen und Kommentare zu bieten.

Ähnliche Themen

Donnergrollen und Gitarrenriffs: Metallica erobert das Olympiastadion München

Gewittergitarren gegen den Regen: Metallica eröffnen M72 World Tour in München. Eine regnerische Nacht voller Donner und Metal. Als die Dämmerung über München hereinbrach,...

NOFX Half Album (Review)

NOFX, insbesondere Fat Mike, waren in den letzten Jahren äußerst produktiv: Im Jahr 2021 veröffentlichten sie Single Album, gefolgt von Double Album im Jahr...

TRiPKiDs erstes Konzert in Frankfurt – 10.05.2024

Am 10. Mai war es endlich soweit: TRiPKiD gaben ihr erstes Konzert in Frankfurt. Die Band brachte die Bühne im Club "Das Bett" ordentlich...

Thirty Seconds to Mars in der Münchner Olympiahalle

München, 19. Mai – Rock trifft auf Spektakel Am Sonntagabend verwandelte sich die Münchner Olympiahalle in eine Bühne der Extraklasse, als die US-Rockband Thirty Seconds...

Wie vielfältig ist die Welt des Oi! wirklich? – Mia’s Rock-Revolte

Die Kolumne beleuchtet den vielfältigen Oi!-Punk, der in den 1980er Jahren in Großbritannien entstand.

The Toasters im Interview über die neue Ära des Ska

Tretet ein in die skurrile und doch faszinierende Welt der Toasters! Eine Band, die so viele Mitglieder verschlungen hat, dass selbst Wikipedia den Überblick...
- Werbung -

Aktuelles

NOFX Half Album (Review)

NOFX, insbesondere Fat Mike, waren in den letzten Jahren äußerst produktiv: Im Jahr 2021 veröffentlichten sie Single Album, gefolgt von Double Album im Jahr...

Follow us:

10,640FansGefällt mir
13,367FollowerFolgen
854FollowerFolgen