Label: Universal Republic
Veröffentlichung: 16.11.2012

Die US-amerikanische Rockband 3 Doors Down veröffentlicht nach sieben Alben ihr Best Of mit dem Namen “Greatest Hits”. Es enthält 12 Songs, hat eine Laufzeit von 47 Minuten und erscheint beim dem Label Universal Republic.

Mit über 16 Millionen verkauften Alben und mehreren Nummer 1 Hits zählen die fünf Musiker aus Mississippi zu den erfolgreichsten amerikanischen Rockbands der letzten Dekade. Neben den verkauften Tonträgern stehen ausserdem 3 Grammy-Nominierungen, 2 American Music Awards und 5 BMI Pop Awards in der Kategorie “Songwriting”. Allein ihr Debutalbum “The Better Life” erhielt inzwischen 6-faches Platin. Es ist also Zeit für ein “Greatest Hits”-Album, um noch einmal sämtliche Hits der Band zu präsentieren. Es finden sich alle neun Nummer-1-Hits und drei neue Songs wieder, so zum Beispiel “Kryptonite”, mit dem sie im Jahr 2000 ihren Durchbruch schafften. Ausserdem sind Songs wie “When I´m Gone”, “Here Without You”, “Loser” oder auch “Duck And Run” mit dabei. Bei den neuen Titeln handelt es sich um “One Light”, “There´s A Life” und “Goodbyes”, die allesamt gut klingen und in meinen Augen auch gelungen sind. Ob auch von diesen drei Nummern eine das Zeug zur Nummer-1 hat, wird sich zeigen.

Ein gutes “Greatest Hits”-Album, welches mit drei neuen, guten Titeln bestückt ist. Das Cover und Artwork ist auch sehenswert, neben sehr vielen Fotos gibt es hier auch eine ausführliche Biografie (von Phil Gallo geschrieben) und Dankessagungen der Band. Drei Sterne mit einem Plus für die neuen Songs!

 

Review von Florian Puschke

Wertung: 0=3 Sterne

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Bitte Namen eingeben