JUKE

Manchmal erfüllt auch ein kleines Geschenk viele Weihnachtswünsche. Die JUKE Gutscheinkarten sind eine passende Weihnachtsgeschenk-Idee für Musik-Liebhaber, Leseratten, Film-Experten und Gamer.

Der jährliche Stress beim Weihnachtsgeschenke-Kauf oder das Umtauschen nach dem Fest gehören der Vergangenheit an! In diesem Jahr sorgt ein kleines Geschenk für ganz große Unterhaltung: Mit Gutscheinkarten von JUKE, dem Entertainment-Portal von Media Markt und Saturn, stehen mehr als 40 Millionen Songs, über 15.000 Filme und Serien, 1,5 Millionen E-Books und je 2.400 Games und Softwareartikel zur Verfügung.

JUKE Gutscheine - Foto Quelle: FAKTOR 3 AGDie richtige Auswahl der Weihnachtsgeschenke kann schon etwas knifflig sein: Genau die Musik zu finden, die den Geschmack des Teenagers trifft. Bücher auszuwählen, die die Eltern noch nicht gelesen haben und Filme, die Freunde schon lange gemeinsam sehen wollten. Und welches Game läuft eigentlich auf dem heimischen PC? Dabei ist die Lösung für alle Chart-Experten, Klassik-Liebhaber, Film- & Serien-Junkies, Leseratten oder Gamer ganz einfach. Von der kleinen Aufmerksamkeit bin zum größeren Geschenk: Mit JUKE Gutscheinkarten im Wert von jeweils 15 Euro, 25 Euro oder 50 Euro kann jeder in einer riesigen Musik-, Film-, Buch- und Games-Auswahl stöbern. Übrigens: Das JUKE Musik-Angebot wurde von der Stiftung Warentest (09/2016) zum Testsieger gekürt. 

JUKE Gutscheinkarten gibt es direkt in den deutschlandweit mehr als 400 Märkten von Media Markt und Saturn. JUKE kann via kostenloser Apps oder im Browsermodus auf Smartphone, Tablet (iOS und Android), Smart TV (LG, Samsung, Sony, Philips) oder am PC/Notebook gestartet werden und auch via Google Chromecast, iOS Airplay und HUMAX genutzt werden.

Der passende Soundtrack für die Feiertage

Die große Entertainment-Auswahl kann während der Weihnachtstage auch gleich gemeinsam ausprobiert werden. Mit der persönlich erstellten JUKE Xmas-Playlist wird die gesamte Familie ganz schnell in Festtagsstimmung gebracht. Traditionell und klassisch gehört Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium für viele genauso dazu wie zahlreiche weihnachtliche Pop-Songs von „Last Christmas“ (Wham!) bis „Wonderful Dream“ (Melanie Thornton). Und für die Kleinen gibt es Weihnachtslieder zum Mitsingen, zum Beispiel die Giraffenaffen 4 Winterzeit mit Songs von Mark Forster, Glasperlenspiel, Namika und vielen anderen. Songs werden dabei entweder per Flatrate gestreamt oder einzeln bezogen. Die Musicflat kostet 9,99 Euro und ist in den ersten 30 Tagen sogar gratis. Die Flatrate kann natürlich auch mit den Gutscheinkarten bezahlt werden.

JUKE Gutscheine - Foto Quelle: FAKTOR 3 AG

Gemeinsam Filme genießen

Gemütlich entspannen lässt es sich auf der Couch bei einem heißen Kakao mit Filmklassikern und Weihnachtskomödien: Etwa mit der Charles Dickens Adaption „Die Geister, die ich rief“ mit Bill Murray, romantischen Kostümfilmen wie „Shakespeare in Love“ oder mit ganz aktuellen Familienfilmen wie „Zoomania“.

Lesen ohne Ende 

Zwischen den Jahren ist dann auch die beste Gelegenheit, Bücher mal wieder von Anfang bis Ende zu verschlingen. Dazu eignen sich spannende Thriller, wie etwa „Die Stille vor dem Tod“ von Cody Mcfadyen oder aktuelle Bestseller wie „Und nebenan warten die Sterne“ von Lori Nelson Spielman besonders gut. In der riesigen JUKE E-Book-Bibliothek findet sich Lesestoff für alle Altersgruppen, so auch Vorlesebücher, mit denen schon Generationen aufgewachsen sind, wie „Peterchens Mondfahrt“ von Gerdt von Bassewitz.

Gaming-Spaß zwischen den Jahren


Wem das alles zu wenig Action ist, der verbringt die freien Stunden zwischen Weihnachtsbraten und Silvesterraketen vielleicht lieber mit aktuellen Videogames. Eine große Auswahl an Top- & Indie-PC-Games steht bei JUKE zum Kauf zur Verfügung: Darunter die brandaktuelle Multiplayer-Action „Battlefield 1“, die Aufbau-Strategie „Civilization VI“, Sportspiele wie „Fifa 17“, aber auch familientaugliche Abendteuer wie „The Inner World“. 

Quelle: FAKTOR 3 AG / Presseinformation