Die schönsten John Lennon-Zitate

850
John Lennon - Die wichtigsten Zitate und Weisheiten
John Lennon - Die wichtigsten Zitate und Weisheiten

John Lennon – Mit seinen Worten veränderte er die Menschen und die Welt

Er war Mitbegründer der weltbekannten Band „The Beatles“ und auch später als Solokünstler ging John Lennon wie kaum ein anderer in die Musikgeschichte ein.
Er berührte Herzen mit seiner Musik und seinen Texten, er setzte sich gemeinsam mit seiner Frau Yoko Ono als Aktivist für den Weltfrieden ein – was auch in seinen Songs verpackt – damals wie heute – eine Botschaft an die Menschheit und ein unvergessenes Erbe ist.

Viel zu früh aus dem Leben gerissen wurde er 1980 durch ein Attentat in New York, wobei er von vier Schüssen getroffen wurde und dann seinen schweren Verletzungen erlag.

Berühmte Zitate und Sprüche von John Lennon, mit denen er es vermochte, Humor und Weisheit zu vermitteln:

  • „Immer die Wahrheit sagen, bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen.“
  • „Wenn jeder anstelle eines neuen Fernsehgeräts Frieden verlangen würde, dann würde es Frieden geben.“
  • „Wenn Affen Klavierspielen können, warum sollten Menschen nicht dazu singen?“
  • Die schönsten John Lennon-Zitate, die auch ohne Musik klingen:
  • „Je mehr ich sehe, desto weniger weiß ich sicher.“
  • „Man macht sich seine Träume selbst“.
  • „Zähle dein Alter an deinen Freunden, nicht an deinen Jahren.“

Wer war John Lennon?

Geboren wurde John Winston Lennon am 09. Oktober 1940 in Liverpool / Großbritannien, wo er auch den Großteil seiner Kindheit und Jugend verbrachte.

Die Schule war nicht unbedingt das, was John große Freude bereitete, jedoch zeichnete sich damals schon sein künstlerisches Talent ab und geprägt von Elvis Songs, brachte ihm seine Mutter das Banjo spielen bei und kaufte ihm später auch seine erste Gitarre.

Bereits im Alter von 15 Jahren gründete John seine erste Band „The Quarryman“, ein Jahr später lernte er Paul Mc Cartney kennen und die endgültige Konstellation der Bandmitglieder mit ihrem großen Durchbruch als „The Beatles“ und ihrer Single „I want to hold your hand“ hatten die jungen Musiker im Jahr 1963.

Explosionsartiger Ruhm, kreischende Fans, Millionen verkaufte Tonträger, aber auch Drogen und Spannungen in der Band brachten die Beatles nach knapp 10 Jahren Welterfolg zu Fall und John verließ die „Beatles“, um mit seiner Ehefrau Yoko Ono nach New York zu gehen.

Weiterhin als Solokünstler tätig und mit Größen wie David Bowie, Elton John und Harry Nillson auf neuem Kurs unterwegs, zog er sich aber ab 1975 komplett aus der Musikszene zurück, um sich auf seinen neugeborenen Sohn und sein Familienleben zu konzentrieren.

Mord an John Lennon

Ein Comeback gab es im Jahr 1980 mit dem Hit „Just like starting over“ und dem Album „Double Fantasy“. Im gleichen Jahr, am 08. Dezember wurde John Lennon vor dem Dakota Gebäude, worin er mit seiner Familie wohnte, von einem geistig verwirrten Attentäter niedergeschossen. John Lennon verstarb noch vor der Ankunft mit dem Rettungswagen im „Roosevelt Hospital“.

Mit dem Mord an John Lennon traf eine Welle der Erschütterung die Welt und in derselben Nacht des Mordes versammelten sich tausende von Menschen vor dem Dakota Haus um Johns Lieder zu singen.

John Lennons Leichnam wurde eingeäschert und seiner Witwe übergeben.
Er hinterließ seine Frau Yoko Ono und seine beiden Söhne Julian und Sean Lennon.

Hier noch einige bewegende John Lennon Zitate:

„Als ich 5 Jahre alt war, sagte mir meine Mutter immer, dass das Glücklich sein das Wichtigste im Leben ist. Als ich zur Schule ging, fragten sie mich, was ich sein wollte, wenn ich erwachsen war. Ich schrieb „glücklich“ hin. Sie sagten mir, dass ich die Aufgabe nicht verstanden habe, und ich sagte ihnen, dass sie das Leben nicht verstanden hatten.“

  • „Du brauchst niemanden, der dir sagt, wer oder was du bist. Du bist, was du bist!“
  • „Leben ist das, was passiert, während du fleißig dabei bist, andere Pläne zu schmieden.“
  • …um einige der John Lennon Zitate zu nennen – in seinen Liedern werden sie weiterleben!

John Lennon Zitate im Überblick

Fehlt ein wichtiges Zitat von John Lennon? Dann schreibe und eine E-Mail oder schreibe es in unsere Kommentare. Wir freuen uns darauf!

Musik von John Lennon – Sein musikalisches Vermächtnis