Besonders in Japan, Mexico und und der USA gehört Wrestling schon seit langem zu den beliebtesten (Schau)Sportarten. Im Gegensatz zu anderen Sportarten steht der Sieger bereits vor dem Kampf fest. Bei dieser Sportart geht es in erster Linie um eine ausgezeichnete Show. Der deutsche Vorläufer, das Catchen, war bereits in den sechziger Jahren vor Allem in den Städten Hannover, Hamburg und Bremen sehr erfolgreich. Ab dem Jahr 2000 wurden in Deutschland eigenständige Wrestling-Ligen gegründet.

Für die deutschen Wrestling-Fans gab es im ersten Halbjahr 2019 vorzugsweise erfreuliche Nachrichten auf internationaler Ebene.

Deutsche Wrestler bei NXT UK

Für die Fernsehsendung NXT UK wurden drei deutschsprachige Wrestler verpflichtet.
Hierzu zählen der gebürtig aus Russland stammende Ilja Rukober, der als ,,Unbesiegbar” betitelt zu den wohl gefürchtetsten Gegnern im Ring zählt. Rukober wuchs in Deutschland auf und wurde im März 2018 Weltmeister.
Desweiteren wurde Jazzy Gabert verpflichtet. Die 1,85 Meter große Berlinerin beeindruckt die Zuschauer regelmäßig durch ihre unbändigen Kräfte und holte bereits in Deutschland, Japan und der Schweiz Titelgold. Jazzy Gabert nahm als einzige Deutsche Wrestlerin am Turnier Mae Young Classic teil.

Gabert und die britische Wrestlerin Jinny Sandhú störten im Mai 2019 ein Match zwischen Killer Kelly und Xia Brookside, indem sie die beiden attackierten. Jinny Sandhú (im Ring unter dem Namen Jinny bekannt) war die erste weibliche Absolventin des Progress’s Projo. Zudem war sie auch Teil des Turniers Mae Young Classic 2018.

Oliver Sauter, besser bekannt unter dem Namen Oliver Carter, vervollständigt den deutschsprachigen neuen Zuwachs im Kader der NXT UK. Der 24-jährige Schweizer entschied sich gegen eine Karriere als Fußballer und begeistert nun die Zuschauer mit seiner Schnelligkeit und seiner Schlagkraft.

Was ist die NXT UK?

NXT UK ist eine von WWE produzierte britische Fernsehsendung und zählt zu den Sports Entertainment Shows. In der Show treten professionelle Wrestler gegeneinander an. Die Show wurde erstmals am 17. Oktober 2018 ausgestrahlt und umfasst mittlerweile fast 50 Folgen. Die Idee zur Show stammt von Paul Michael Levesque, besser bekannt unter dem Namen Tripel H, einem US-amerikanischen Wrestler und Schauspieler, der bei World Wrestling Entertainment unter Vertrag steht. Die Sendung wird von dem Sender WWE Network ausgestrahlt.

Neben dieser Sendung gibt es noch die WWE NXT. Die amerikanische Show wird bereits seit 2012 auf dem Sender WWE Network wöchentlich am Mittwoch ausgestrahlt. Eine Folge dauert 50 Minuten. Die Sendung umfasst schon mehr als 400 Folgen in über 10 Staffeln. Sie gehört zu den Entwicklungs-Shows der Wrestling-Organisation.

Auf dem jährlich stattfindenden Musik-Festival Download im Donington Park, Leicestershire in England feierte die Sendung NXT UK ihr Debüt. Auch im Jahr 2020 wird es im Rahmen des Festivals wieder eine Wrestling-Show geben.

Imperium besiegte British Strong Style

British Strong Style

Pete Dunne, Trent Seven und Tyler Bate bilden den professionellen Wrestlingstall British Strong Style und bestehen in der Zusammensetzung seit November 2016.

Pete Dunne, begann bereits im Alter von 12 Jahren mit dem Sport und feierte 2007 sein Debüt. Zusammen mit Trent Seven agierte Pete Dunne im Juli 2016 als Tag-Team in der Progress Wrestling-Promotion. Bate wurde später hinzugefügt.

Imperium

Der Wrestlingstall Imperium bildete sich beim Kampf zwischen Champion WALTER und Titelträger Pete Dunne. WALTER versuchte den Titel zu verteidigen und bekam Unterstützung von Marcel Barthel und Fabian Aichner.
Der 29-jährige Marcel Barthel, auch bekannt unter seinem Ringnamen Axel Dieter Jr. steht seit Juni 2017 bei World Wrestling Entertainment unter Vertrag.

Nachdem Barthel bei NXT ein Match gegen Keith Lee verlor gründete er ein Tag Team mit Fabian Aichner. Aichner wurde in Südtirol in Italien geboren und ist europaweit unter dem Ringnamen Adrian Severe bekannt. Er ist Teil der WWE NXT Roster. Die WWE NXT Roster umfasst Wrestler die aktuell Teil der NXT sind.
Vervollständigt wird Imperium durch den gebürtigen Österreicher Walter Hahn (WALTER). Er ist seit April 2019 WWE United Kingdom Champion. Sein Debüt feierte er, wie auch Barthel, bereits im Jahr 2007 bei Westside Xtreme.

Kampf um die Vorherrschaft

Nachdem Barthel und Aichner WALTER im Kampf gegen Pete Dunne zur Hilfe kamen, versammelte sich auch British Strong Stlye. Es folgte ein Six-Man Tag Team Match um die Vorherrschaft von NXT UK.

Der Kampf erreichte seinen Höhepunkt, als der Offizielle in Folge einer Ablenkung ausgenockt wurde. Eine maskierte Gestalt betrat den Ring und offenbarte sich als Alexander Wolfe. Wolfe konnte mit seinen neuen Verbündeten den Kampf entscheiden und zählt nun als neustes Mitglied zu Imperium.

Alexander Wolfe, auch bekannt als Alex Tischler, begann bereits mit 13 Jahren mit dem Wrestling. Er gehört mittlerweile zu den bekanntesten deutschen Wrestlern und ist international erfolgreich. Unter anderem gewann er die NXT Tag Team Championship zusammen mit Eric Young und Killian Dain (Stable SAnitY).

Fotos aus dem WWE NXT UK Performance Center in London

Copyright: Alle Fotos Marcus Liprecht / Pressure Magazine

Trau dich: Schreibe einen Kommentar