Billy Idol begeisterte am 14. Juli 2018 in Halle tausende seiner Fans. Mit geballter Faust und geballten Hits schreien 5.500 Rebellen: „More, More, More“.

Anfang der 80er schlug Billy Idol Brücken zwischen Punk und Hardrock. Mit Nummern wie „Rebel Yell“, „Dancing With Myself“, „Flesh For Fantasy“ oder „Cradle Of Love“ feierte der schockblonde Rockrebell große Charterfolge und gehörte zu einer der einflussreichsten Musiker seiner Zeit.

Auch mehr als 3 Jahrzehnte später lässt sich der gebürtige Brite seine Rebellmanieren nicht nehmen. Ganze 21 Konzerte darunter 6 Deutschland-Termine stehen im Zuge der Europa Tour 2018 auf dem Plan.

Das Idol trotz seines stattlichen Alters mit 62 Jahren noch nicht zum alten Eisen gehört, bewies er am Samstagabend in Halle. Bei sommerlich lauen Temperaturen rockte die lebende Legende zusammen mit Kult Gitarrist Steve Stevens und Co. die Freilichtbühne der Peißnitzinsel.

Ein energiegeladener Abend mit der gewohnt geballten Billy Idol Power.

DSC04344

Alle Fotos © Mario Schickel Stage Shots | Nicole Thomas | Pressure Magazine

Angebot
Dancing With Myself: Die Autobiografie
  • Billy Idol
  • Herausgeber: Heyne Verlag
  • Gebundene Ausgabe: 464 Seiten