Veröffentlicht am 13. März 2017 von Pressure Magazine in Konzertbericht
 
 

Broilers Tour 2017 – So war das Leipzig-Konzert am 11.03.2017

KonzertberichtundKonzertfotosvonderBroilers(Sic!)Tour Foto:TiloKlein
KonzertberichtundKonzertfotosvonderBroilers(Sic!)Tour Foto:TiloKlein

Pressure Magazine war am 11.03.2017 in der Arena Leipzig, um vor Ort von der BROILERS (SIC!) Tour 2017 zu berichten. Hier lest ihr Konzertbericht von Tilo Klein, der uns ebenso zahlreiche Broilers Konzertfotos aus Leipzig mitgebracht hat.

Eigentlich gibt es über den Abend mit der Düsseldorfer Oi!-Punkband BROILERS nicht schlechtes zu sagen, außer vielleicht die Anfahrt zur Arena am diesem Samstag Abend. Wenn mehr als 50.000 Fußball-Fans nach einem Fußballspiel ihre Heimreise antreten und zeitgleich etwa 12.000 Rockbegeisterte zum Konzert ihrer Lieblingsband wollen, dann ist das eventuell etwas ungünstig koordiniert. Man kann sich demnach vorstellen, wie das Areal aus allen Nähten platzte und man froh sein konnte, wenn man es endlich in Leipzig Arena geschafft hatte.

Kurz vor 20 Uhr startete die kalifornische Vorband Tiger Army mit ihrer Psychobilly-Show, die an sich ganz okay gerockt wurde. Aber wie das mit den Vorbands ist, sie haben es allesamt schwer im Vorprogramm des Top-Acts zu spielen.

Ab 21 Uhr erklang das Broilers-Intro und somit viel der Vorhang in der restlos ausverkauften Arena Leipzig, um den Blick auf das Bühnen-Set freizugeben. Die fünf Düsseldorfer und ihre drei Gast-Bläser gaben sofort Vollgas, was natürlich enthusiastisch vom Publikum gefeiert wurde. Mit dem Song „Zurück zum Beton“ und „Tanzt du noch einmal mit mir“ starteten die Broilers ihr Live-Set.

Broilers setzen klares Statement gegen Nazis und braunes Gedankengut

Mit “Bitteres Manifest” folgte anschließend auch der erste Song vom neuen Nummer-Eins-Album (sic!) (Plattenkritik lesen). Bevor der Song “Keine Hymnen heute” angestimmt wurde, gab die Band nochmal ein klares Statement gegen Nazis und rechtes Gedankengut ab. Sofort ertönten die „Nazis Raus“-Sprechchöre aus dem Publikum.

Immer wieder suchte Sammy Amara, der Sänger der Broilers, den Kontakt zum Publikum – seinem Publikum und versuchte am Abend die Frage zu klären, ob nun das Sternburger oder Köstritzer Bier das bessere sei. Dies konnte jedoch nicht eindeutig geklärt werden, obwohl es die Broilers eigentlich wissen müssten, schließlich ist Leipzig ihre zweite, wenn nicht sogar erste Heimat. Die Stadt Leipzig galt in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder als nicht wegzudenkender Wegepunkt in jeder Broilers Tournee. Jedoch reicht die Kapazität des damaligen Conny Island Clubs, nach dem stetigen Bekanntheitsgrad der Band, bei weitem nicht mehr aus.

Gelungener Song-Mix aus neuen Hits und Klassikern aus früher Band-Phase

Zum Song “Held in unserer Mitte” brachte Sänger Sammy Amaradas das Publikum dazu, den größten Circle Pit zu machen, den Leipzig je gesehen, habe. Das Publikum ließ sich dazu nicht zweimal bitten und gab ordentlich Vollgas.

Mit einer großartigen Produktion und den Zugaben „Ruby Light & Dark“, „Meine Sache“ und den Broilers-Klassiker „Blume“ ging nach über zwei Stunden puren Punkrock auch das bis dato größte Headliner-Konzert der Broilers zu Ende.

Die Messlatte haben Ines Maybaum ,Sammy Amara, Andi Brügge, Ron Hübner, der sich leider mit einem Muskelfaserriss vom Vorabend herum ärgern musste, (gute Besserung an dieser Stelle!) und Chris Kubczak in Leipzig verdammt hochgehängt. Somit ist der Weggang vom Conny Island (Club) in die große Leipzig Arena endgültig vollzogen.

Nach dem Konzert schaute ich in unendlich viele zufriedene und verschwitze Gesichter. Ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Schritt.

Konzertbericht und Foto Credits: Tilo Klein

Broilers Tour 2017 Konzertfotos

Jede Menge Konzertfotos vom BROILERS Konzert in Leipzig am 11.03.2017 gibt es hier in der Bildergalerie:

Broilers 2017 – Endlich wieder Live

Hier sind die Broilers Tourdaten für das Jahr 2017:Broilers Tour 2017 Banner

16.03.2017 – Hamburg – Sporthalle ** – AUSVERKAUFT
17.03.2017 – Hamburg – Sporthalle ** – Tickets
18.03.2017 – Rostock – Stadthalle ** – Tickets
24.03.2017 – Erfurt – Messehalle ** – Tickets
25.03.2017 – Köln – Lanxess Arena ** – Tickets
31.03.2017 – Wien (A) – Gasometer *** – Tickets
01.04.2017 – München – Zenith *** – Tickets
06.04.2017 – Nürnberg – Arena *** – Tickets
08.04.2017 – Kempten – bigBOX *** – Tickets
13.04.2017 – Bremen – ÖVB Arena *** – Tickets
15.04.2017 – Frankfurt – Festhalle *** – Tickets
02. – 04.06.2017 – Nürburgring – Eifel – Rock am Ring
02. – 04.06.2017 – Nürnberg – Zeppelinfeld – Rock im Park
17.06.2017 – Nickelsdorf (AT) – Pannonia Fields – Nova Rock
20. – 23.07.2017 – Seeflughafen Cuxhaven/Nordholz – Deichbrand
09. – 13.08.2017 – Eschwege – Open Flair

BROILERS OPEN AIR 2017

14.07.2017 – Dresden – Filmnächte am Elbufer **** Tickets
15.07.2017 – Berlin – Wuhlheide **** Tickets
Plus Special Guests:
* Emscherkurve 77   ** Tiger Army   *** The Baboon Show   **** Flogging Molly
 

Hier die Verfügbarkeit aller Broilers Tickets prüfen

Merken

Merken

Merken

Merken

NEU: Trau Dich, schreib was! Ganz einfach mit facebook


Pressure Magazine

 
Pressure Magazine richtet sich an musikbegeisterte Szenemenschen deren Lebensinhalt durch laute, schnelle und kompromisslose Klänge geprägt ist. Hier kannst Du mit uns in Kontakt treten: