Clockwork Orange Premium Collection

Zum 40 Jährigen Jubiläum und rechtzeitig mit dem Filmfestival von Cannes kam die digital bearbeitete Blu-Ray Premium Collection Version von Clockwork Orange in die Läden.

Bis auf den kontroversen, pikären und verstörenden Film von Stanley Kubrick, der schon seit der Uraufführung für Schlagzeilen sorgte, kann man sich auf Audiokommentare von Malcolm McDowell und den Filmhistoriker Nick Redman freuen. Zudem sind auf der ersten Disc noch 2 neue Dokumentationen, eine Doku von Channel Four und das Making of des Films.
Disc 2 beinhaltet die schon bekannte spielfilmlange Doku über Stanley Kubrick: A Life In Pictures und das Porträt “Oh, du glücklicher Malcolm!”
Hinzu kommt ein nett aufgearbeitetes Booklett mit zusätzlichen Hintergrundinformationen über den Film, Malcolm und Kubrick.

Obwohl aller Inhalt einzeln zu erhalten ist und Fans des Films und von Stanley Kubrick das Meiste davon schon gesehen haben, ist dies eine schöne Aufmachung und Sammlung aller Zusatzmaterialien zu diesem Film, in nur einer Ausgabe. Leider sind seit einiger Zeit die FSK-Logos (in Größe und anstatt als Aufkleber ein Print) einfach unmöglich, so ist dieses nur auf der Plastikhülle der Ausgabe, nicht auf dem Cover selbst.
Immerhin sind alle Audiodateien des Filmes in bester 5.1 Dolby Digital und die Englische Audiodatei sogar in 5.1 DTS-HD Master Audio Qualität. Zudem lässt sich die hervorragende, digital restaurierte Bildqualität sehen.

uhrwerk_orange_packshot

Leider gibt es nicht viel Neues, welches auch die für den Kauf der Blu-Ray überzeugen könnte, welche schon alles gesehen haben oder schon auf anderen DVD-Ausgaben besitzen.
Wer die Dokus jedoch noch nicht gesehen hat und sich noch nicht zu den glücklichen Besitzern einer Blu-Ray des Films zählen kann, der ist mit dieser Ausgabe bestens bedient. Schöne Aufarbeitung, viel Infomaterial, viele sehenswerte Dokus – und nicht zu vergessen, einer der kontroverstesten Filme aller Zeiten.
Dennoch vergebe ich dieser Ausgabe 4 Sternchen, da sie eben keine neuen Sachen beinhaltet und das Bild bei den HD-DVD’s schon das Gleiche Aussehen hatte.

Review von Maja Trumpfheller

 

Extras

Uhrwerk Orange – Blu-ray Disc #1
– Spielfilm
– Audiokommentar von Malcolm McDowell und Historiker Nick Redman
– Dokumentation “Es tickt noch”: Die Rückkehr von Uhrwerk Orange
– Große Bolshy Yarblockos!: Making-of “Uhrwerk Orange”
– USA-Kinotrailer

Neue Specials:
– Ein Rückblick mit Malcolm McDowell: Malcolm McDowell berichtet über seine – Erfahrungen bei der Arbeit mit dem legendären Regisseur Stanley Kubrick an einem der einflussreichsten Filme der 1970er-Jahre.
– Wie ein Uhrwerk: Eine Analyse der Ultra-Brutalität des Films und die kulturellen Auswirkunge

Uhrwerk Orange – Blu-ray Disc #2
– Stanley Kubrick: A Life in Pictures (produziert und inszeniert von Jan Harlan, dem Bruder von Christiane Kubrick, Stanley Kubricks Witwe). Kubricks Karriere steht im Mittelpunkt dieser mitreißenden Dokumentation mit Tom Cruise als Sprecher. Faszinierende Aufnahmen zeigen Kubrick in seinen Anfängen, bei Dreharbeiten und zu Hause. Ergänzt werden die Bilder von offenherzigen Kommentaren seiner Mitarbeiter, Kollegen und Familienangehörigen.
– O Lucky Malcolm!: Dokumentation über Leben und Karriere des Schauspielers Malcolm McDowell, produziert und inszeniert von Jan Harlan.

Genre: Action/Fantasy-Film, 1971
Regisseur: Stanley Kubrick
Stars: Patrick Magee, Adrienne Corri, Miriam Karlin, Malcolm McDowell, Michael Bates
Format: Widescreen
Bildseitenformat: 16:9 – 1.66:1
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
Studio: Warner Home Video – DVD
Erscheinungstermin: 20. Mai 2011
Produktionsjahr: 1971
Spieldauer: 136 Minuten

Mehr zum Thema:
Clockwork Orange bei imdb.com

Bilder: Warner Home Video

Kommentar verfassen