Veröffentlicht am 8. September 2013 von Pressure Magazine in Interview
 
 

Crackdown: Die Hardcoreband im Interview

crackdown hardcore band
crackdown hardcore band

Die Hardcore-Band Crackdown aus Saalfeld gibt es mittlerweile seit 7 Jahren, liefern einen satten HC-Sound und arbeiten zu 100% DIY. Grund genug für Pressure Magazine mit den Jungs ein Kurz-Interview zu führen, um die Musiker unseren Lesern ein bisschen näher zu bringen.

Sicher kennen euch schon einige aber stellt euch doch noch mal kurz der Pressure-Gemeinde vor. Wer seid ihr, seit wann macht ihr Mucke, wie habt ihr euch gefunden?

WIR SIND CRACKDOWN HARDCOREBAND AUS SAALFELD/THÜRINGEN, MACHEN SEIT DEM SOMMER 2006 MUKKE! JACKSON, FELIX UND ICH SIND VON ANFANG AN DABEI STE UND CARSTEN SIND SEIT 2010 MIT AM START!

HABEN UNS SCHON ALLGEMEIN VON KONZERTEN BZW VON UNSEREN VORHERIGEN BANDS GEKANNT DIE MEHR PUNK BZW METALLASTIG WAREN UND HATTEN UNS DANN IMMER MAL GETROFFEN UM HC ZU MACHEN WO WIR AUCH ALLE DRAUF BOCK HATTEN!

SOMIT IST DAS PROJEKT DANN ENTSTANDEN!

Wenn ihr Bands benennen solltet die euch und eure Musik auf irgendeine Art und Weise inspiriert haben, welche wären das?

AUF JEDENFALL METALHC BANDS DIE ANFANG DER 2000ER HOCH KAMEN: HATEBREED, TERROR, THROWDOWN ABER AUCH OLDSCHOOL UND TOUGHGUY BANDS WIE BIOHAZARD UND MADBALL

Euer Gitarrist Rüd ist ja nun in Nürnberg und der Rest der Band in eurer Heimat Saalfeld. Wie läuft das da mit Proben und Songwriting? Funktioniert sicher nicht mehr so häufig wie früher, oder?

NICHT MEHR GANZ SO HÄUFIG ABER TROTZDEM IMMERNOCH REGELMÄßIG WEIL ICH(RÜD) AUCH OFT IN DIE HEIMAT FAHRE! BZW PROBEN DIE JUNGS OHNE MICH! BEIM SONGWRITING WIRD DAHEIM EINIGES VORBEREITET UND IM PROBERAUM ZUSAMMEN GEFÜGT!

DAS LÄUFT GANZ GUT SO!

Ihr seid ja im Osten der Republik immer gut unterwegs und vertreten. Gibt es Pläne auch den Rest des Landes live zu beglücken? (Also ich fänd die Idee großartig )

ICH FINDE DIE IDEE AUCH GROßARTIG ABER DA WIR ZU 100% DIY SIND UND KEINE BOOKING AGENTUR USW HABEN IST ES FÜR UNS NICHT SO EINFACH IN DIVERSE KONZERTE ZU KOMMEN!ABER WER INTRESSE HAT KANN UNS NATÜRLICH GERN BUCHEN! WIR WÜRDEN UNS FREUEN!

 

Wie sehen die Pläne für 2013 aus? Das erste Quartal ist ja jetzt rum und die Festivalsaison steht an. Sind dieses Jahr Festivals geplant bei euch?

DIE GROßEN FESTIVALS SIND LEIDER NOCH NICHT DRIN FÜR UNS! ABER EINIGE KLEINERE WERDEN WIR MITNEHMEN! ANSONSTEN SHOWS SPIELEN UND AUCH AN NEUEN SACHEN ARBEITEN! SEID GESPANNT!

Danke euch für das kurze Interview. Habt ihr noch was auf dem Herzen was ihr den Pressure Magazine Lesern mitteilen wollt?

DANKE FÜR DIE LETZTEN 7 JAHRE DIE WIR GUT UNTERWEGS WAREN! UND WIR HOFFEN DIY UNDERGROUND SHOWS WERDEN AUCH WEITERHIN GUT VERTRETEN SEIN!

Interview von Vogo

Video: Crackdown – Enough Is Enough

{youtube width=”580″}KB0dPk8YAuQ{/youtube}

Mehr zum Thema:

Crackdown bei facebook: www.facebook.com/crackdownhc

Kommentare zu diesem Beitrag:

(Dieser Beitrag wurde 101 Mal aufgerufen, 1 Aufrufe davon heute)

Pressure Magazine

 
Pressure Magazine richtet sich an musikbegeisterte Szenemenschen deren Lebensinhalt durch laute, schnelle und kompromisslose Klänge geprägt ist. Hier kannst Du mit uns in Kontakt treten: