rocksmith  home hero ubisoft

Der schnellste Weg, um Gitarre Spielen zu lernen ist zurück mit einer brandneuen Tracklist. Spielehersteller Ubisoft stellte auf der Electronic Entertainment Expo (E3) die neue Rocksmith 2014 Edition vor.

 

Gitarrespielen lernen einfach gemacht: Rocksmith, heißt das erste aus der Sicht der Pressuremagazine Redaktion ernstzunehmende Spiel, in dem du eine echte Gitarre an deine Konsole anschließen und tatsächlich lernen kannst während du spielst.

Rocksmith ist der schnellste Weg Gitarrespielen zu lernen und hat nach Herstellerangaben bereits 1,4 Millionen Menschen das Gitarrespielen beigebracht hat.
Die vollkommen neue Rocksmith 2014 Edition legt gegenüber der Vorgängerversion noch eine Schippe auf und kommt mit neuen Features, wie einer Sprachsteuerung sowie dem revolutionären Session Modus, indem es dir ermöglicht mit einer virtuellen Band zusammenzuspielen, die deiner Führung folgt.
Rocksmith 2014 Edition kommt zudem mit neuen Songs zum Lernen und enthält darunter:
– “Stone” von Alice in Chains
– “Walk This Way” von Aerosmith
– “Knockin’ On Heaven’s Door” von Bob Dylan
– “Chimera” von The Smashing Pumpkins
– “Don’t Look Back In Anger” von Oasis
Und viele mehr…

 

Die Rocksmith 2014 Edition wird im Oktober erhältlich sein und ermöglicht den Anschluss einer echten Gitarre oder eines E-Bass direkt an das Xbox 360 Video Game und Entertainment System von Microsoft, das PlayStation3 Computer Entertainment System und den Windows PC oder Mac.

 

Die Rocksmith 2014 Edition wird Spieler mit einer noch effizienteren und spaßigeren Methode zur Gitarre führen.

Das komplett umstrukturierte Interface und alle neuen Features der Rocksmith 2014 Edition, bringen dem Spieler die Kernelemente des Gitarrenspielens besser bei und machen das Lernen schneller und spaßiger als jede andere Methode. Spieler können mit dem neuen individualisierbaren „Riff Repeater“ jede Stelle eines Songs auswählen, die sie spielen möchten. Der Schwierigkeitsgrad und die Geschwindigkeit kann dabei sofort angepasst werden. Ein neuer „Master Mode“ macht auswendiges Spielen zugänglicher und die neuen „Guitarcade“-Mini-Spiele wurden kreiert um spezielle Gitarrenfähigkeiten zu verbessern. Es war noch nie so einfach für Spieler ihre Lieblingslieder zu spielen wie mit diesen flexiblen und starken Übungswerkzeugen.

 

Neue Musik in deinen Ohren

Die Rocksmith 2014 Edition enthält eine neue Track-Liste mit mehr als 50 Hits, inklusive „Stone“ von Alice in Chains, „Walk This Way“ von Aerosmith, „Knockin‘ On Heaven’s Door“ von Bob Dylan, „The Chimera“ von The Smashing Pumpkins, “Don’t Look Back In Anger” von Oasis, “Ultra Soul” von B’z, einer bekannten Pop-Rock-Band aus Japan. Mehr Hits werden in den kommenden Monaten bekannt gegeben.
Auf der E3-Bühne zeigte Ubisoft den Session-Mode, eine innovative Technologie, die es Spielern jeglicher Stufe ermöglicht, mit einer virtuellen Band Jam-Sessions zu starten. Der Spieler kann den Stil der Musik auswählen und das Instrument bestimmen, das ihn begleiten soll. Der Rest passiert dynamisch und passt sich live dem Spieler an.
Jerry Cantrell von der Multi-Platinum Rockband Alice in Chains sagte: „Rocksmiths neues Session-Mode-Feature ist eine der innovativsten Musiktechnologien der heutigen Zeit. Es ist wie mit einer echten Band zu jammen, die sich sogar der eigenen Spielweise anpasst. Die neue Rocksmith 2014 Edition bringt Spielern jeglicher Stufe die richtigen Techniken bei.“
Jede Person, die eine Rocksmith 2014 Edition bei Amazon vorbestellt, erhält den Song „Cherub Rock“ von The Smashing Pumpkins als Bonus zum freien Download, sobald das Spiel verfügbar ist.
 
Für mehr Informationen zur Rocksmith 2014 Edition, besuchen Sie bitte: www.Rocksmith.com

Kommentar verfassen