SaitenfeuerBandFotocredit:MaxiSängerlaub
Saitenfeuer Band 2016 Fotocredit: Maxi Sängerlaub

Saitenfeuer sind eine fünfköpfige Gruppe aus Leipzig, die sich im laufe Ihrer Musikerlaufbahn textlich sehr positiv entwickelt und immer weiter geöffnet haben. Im Mittelpunkt ihrer Songs stehen eigene Beobachtungen, wichtige Erfahrungen oder Erlebnisse, die es wert sind, erzählt zu werden, kurz um: Gedanken, die wohl fast jeder von uns im Hinterkopf mit sich herumträgt. Carsten Thiecke und seine Bandkollegen wollen nicht belehren, geschweige denn als selbsternannte Moralinstanz den warnenden Zeigefinger heben.

Saitenfeuer haben ihre stilistische Bandbreite vergrößert und textlich bewusst den einen oder anderen Widerhaken gesetzt. Das Ergebnis lässt sich in keine der üblichen Genre-Schublade stecken. „Als Oberbegriff kann man unsere Musik als Rock bezeichnen, eine weitere Eingrenzung in Unterkategorien würde ihr jedoch nicht gerecht“, erklärt Sänger Carsten Thiecke, „es sei denn man würde sie einfach in die Saitenfeuer-Sparte einsortieren.“ Veröffentlicht wird Ein wenig Farbe am 15. Juli 2016 über das neue SPV-Label Laute Helden. Bereits vorher gibt es zwei Singleauskopplungen inklusive dazu gehörender Videoclips zu den Songs ´Ihre Welt` und ´Wenn es dich noch gibt`.

(Quelle in Auszügen: SPV)

 

BESETZUNG
Carsten Thiecke – Gesang
Benny Mertens – Gitarre
Stefan Kern – Gitarre
Robert Kunze – Bass / Gesang
Johannes Kreißig – Schlagzeug

DISCOGRAPHIE
Auf und Davon (2010)
Kein Zurück (2013)
Ein wenig Farbe (15. Juli 2016)

WEBSEITE:
www.saitenfeuer.de

Fotocredit:  (c) Maxi Sängerlaub

Kommentar verfassen