0
Veröffentlicht am 8. September 2013 von Pressure Magazine in Bandprofil
 
 

Gluecifer


Bandhistorie:

Gluecifer war eine norwegische Rockband um die beiden Vollblutmusiker Capatin Poon und Biff Malibu, die 1994 in Oslo gegründet wurde, sich allerdings 2005 auflöste.

 

Die Band hatte über vergangenen Jahre mehrere Besetzungswechsel, welche die Band mehr und mehr an Substanz gewinnen lies. Mit dem vierten Album Basement Apeswechselte unterschrieb die Band im Herbst 2001 ihren Vertrag bei Sony Music und konnte zusammen mit dem Vertrieb von SPV in neben Schweden und Norwegen auch in alle übrigen Territorien der Erde vordringen und ihren Bekanntheitsrad steigern. Als einer ihrer wichtigen Meilensteine gilt die Tour zusammen mizt der Band Monster-Magnet.

 

Im Juli 2005 gab die Band schließlich ihre Trennung bekannt. Ihr letztes Konzert spielten die Norweger im Sentrum Scene ihrer Heimatstadt Oslo am 14.10.2005.

Besetzung:

Biff Malibu – Gesang

Captain Poon – Gitarre

Raldo Useless – Gitarre

Jon Average – Bass

Danny Young – Schlagzeug

Diskografie:

1997 – Riding The Tiger

1998 – Soaring With Eagles At Night

2000 – Tender Is The Savage

2002 – Basement Apes

    2004 – Automatic Thrill
    2004 – Royally Stuffed (DVD)
    2008 – Farewell To The Kings Of Rock (DVD)
    2008 – Best of and Rarities

Webseiten:
1

Kommentare zu diesem Beitrag:

(Dieser Beitrag wurde 2 Mal aufgerufen, 1 Aufrufe davon heute)

Pressure Magazine

 
Pressure Magazine richtet sich an musikbegeisterte Szenemenschen deren Lebensinhalt durch laute, schnelle und kompromisslose Klänge geprägt ist. Hier kannst Du mit uns in Kontakt treten: